Probleme mit Taxus / Eiben – Nadeln färben sich punktuell gelb

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir haben Probleme mit einigen Taxus / Eiben in unserem Garten. Die Nadeln färben sich punktuell gelb, wie auf den nachstehende Fotos zu sehen ist:

Können Sie uns einen Tipp geben, was das Problem sein könnte und was wir dagegen unternehmen können? Uns gefallen Eiben sehr gut, so dass wir hier nur ungern auf andere Pflanzen ausweichen würden.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

vermutlich es vermutlich bei dem Schadbild um eine pilzliche Infektion. Es wäre gut, wenn Sie die Eiben mit einem Fungizid behandeln würden.
Hier einige Pflanzenschutzmittel die Sie einsetzen können:
– Gemüse-Pilzfrei Polyram WG Scotts Celaflor 700 g/kg Metiram
– Gemüse-Pilzfrei Saprol Scotts Celaflor 250 g/l Azoxystrobin
– Pilzfrei Saprol Rosen AF Scotts Celaflor  0,13 g/l Trifloxystrobin, 0,13 g/l Tebuconazol

Gute Erfahrung haben wir auch mit dem Pflanzenschutzmittel Duaxo gemacht. Dieses Mittel ist ein Breitbandfungizid und hat eine Depotwirkung. Es stoppt die Ausbreitung und schütz vor Neubefall und hat somit eine heilende und schützende Wirkung gegen Pilzkrankheiten. Damit sollten sich Ihre Eiben wieder erholen.

Viele Grüße

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Archive

Blog-Verzeichnisse