Welche Größe sollte man bei einem Apfelbaum wählen, um schnell Früchte ernten zu können?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir hatten in unserem Garten einen Apfelbaum Sorte Idared (gepflanzt schon im Jahr 1986), allerdings ist der Apfelbaum in diesem Jahr eingegangen. Nun möchten wir gerne einen neuen Apfelbaum pflanzen (an anderer Stelle natürlich). Sie haben ja eine große Auswahl von Apfelbäumen und wir wissen nicht, bei welcher Liefergröße wir am schnellsten wieder Früchte ernten könnten. Könnten Sie uns hier weiterhelfen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Malus domestica 'Cox Orange' / Apfel 'Cox Orange' / Cox Orangenrenette

Viele Apfelbäume – wie hier den Apfel ‚Cox Orange‘ – gibt es wurzelnackt, mit Wurzelballen oder im Container

wichtiger als die Liefergröße ist der richtige Standort und die gute Versorgung des Apfelbaums. Darüber hinaus gibt es noch Unterschiede bei der Wurzelverpackung (ob Ballen- Wurzelnackte oder Containerware; einen Überblick der Wurzelverpackungen finden Sie hier).
Es gibt viele Vor- und Nachteile, sich für Containerpflanzen, Wurzelware oder Ballenpflanzen zu entscheiden. So sind vor allem die Containerpflanzen das ganze Jahr über erhältlich und bei der Pflanzung muss nicht viel beachtet werden. Aufgrund der Aufzucht in einem Topf sind die Wurzeln vor  dem Einpflanzen nicht beschädigt worden und der Apfelbaum wächst in der Regel schnell und gut an. Diese guten Voraussetzungen sorgen auch dafür, dass der Apfelbaum schneller Früchte trägt.
Die Wurzelware und ebenso die Apfelbäume mit Ballen sind nicht das ganze Jahr über erhältlich, sondern nur im Herbst oder im Frühjahr im Handel verfügbar. Bei den besonders günstigen, wurzelnackten Apfelbäumen müssen diese sofort nach der Lieferung eingepflanzt und zurückgeschnitten werden.
Die Ballenware ist hingegen robuster, da sie mit Erde geliefert werden, aber die Lieferzeiten sind auch hier beschränkt.
Insgesamt lieben Apfelbäume einen nährstoffreichen, nicht zu trockenen bis feuchten, humosen lockeren Boden. Die Monate Oktober und November sind der ideale Pflanztermin bei einem vorbereiteten Standort.

Viele Grüße

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse