Was ist das für eine Pflanze in meinem Garten?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

habe Ihre Adresse im Internet gefunden und würde mich freuen, wenn Sie mir sagen könnten um welches Gewächs es sich bei der Pflanze auf den Fotos handelt.


Ich habe die Pflanze im Garte stehen, und es wurde mir gesagt, dass es sich dabei um eine Kastanie handelt. Sie trägt aber keine Früchte und eine Kastanie hat auch nicht so große Blätter, daher glaube ich, dass es gar keine Kastanie ist. Können Sie mir sagen, was das für eine Pflanze ist?

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Bei dieser Pflanze handelt es sich um den Rizinusstrauch (Ricinus communis). Oft wird der Rizinus als einjährige Pflanze kultiviert, wobei er eigentlich mehrjährig ist. In unseren Breiten erreicht er Wuchshöhen zwischen einem und zwei Metern. In der Zeit von Juli bis Oktober blüht der Strauch in rispigen Trauben und bildet seine circa zwei Zentimeter großen Kapselfrüchte aus. Diese enthalten drei rotbraun marmorierte Samen.

In den Samen befindet sich hochgiftiges Ricin. Ricin zählt als eine der giftigsten Eiweißsubstanzen, die in der Natur vorkommen. Daher ist hinsichtlich Kindern und Tieren und des Rizinusstrauches besondere Vorsicht geboten.

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

August 2017
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse