Blätter der Ulme Pendula haben gelbe Punkte und Auswölbungen – was sind die Ursachen?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

ich habe vergangenen Mittwoch eine Ulme Pendula erhalten, seither hat sie vereinzelt gelbe Blätter bekommen. Ich bin erst davon ausgegangen, dass dies vielleicht vom Standortwechsel kam. Heute ist mir dann bei näherer Betrachtung aufgefallen, dass viele Blätter im oberen Bereich der Krone gelbe Punkte und zum Teil auch Auswölbungen haben. Auf den Fotos sehen Sie die Punkte und Auswölbungen:

Ich nehme an, dass dies eine Krankheit ist und wollte fragen, was ich dagegen machen kann.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

möglicherweise handelt es sich hier um die Ulmenblasenlaus, die die Ulmus glabra ‚Pendula / Hänge-Ulme befallen hat. Von dieser Laus geht keine unmittelbare Schadwirkung für die Pflanze aus. Wichtig ist es, befallene Blätter mechanisch zu entfernen.
Ggf. können Sie auch ein Pflanzenschutzmittel einsetzen, um den Befall zu bekämpfen. Eine Empfehlung ist das Pflanzenschutzmittel Careo, welches in der Regel gut pflanzenverträglich ist.
Careo ist ein Pflanzenschutzmittel gegen beißende und saugende Insekten. Dieses Pflanzenschutzmitelle zeichnet sich durch seine Kontakt und vollsystemische Wirkung aus, so dass die Läuse in der damit sehr gut und nachhaltig erreicht werden.

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

August 2017
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse