Tamariske aus 2015 treibt nicht mehr aus – was könnte die Ursache sein?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir haben Ende 2015 eine Tamarix ramosissima / Heide-Tamariske bei Ihnen gekauft und machen uns inwzischen große Sorgen um den Zustand der Tamarix. Nachdem sie sich im ersten Jahr ganz gut zu akklimatiseren Schien, treibt sie in diesem Jahr gar nicht aus. Hier sehen Sie zwei Bilder der Tamariske:

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Die aus Südosteuropa stammende Tamarix ramosissima / Heide-Tamariske benötigt einen warmen und geschützten Standort. Aufgrund ihrer Herkunft ist es wichtig, die Tamarixin der kalten Jahreszeit zu schützen, damit es hier nicht zu Kälteschäden kommt. Es könnte daher sein, dass die Tamariske erfroren ist.

Um zu prüfen, ob die Tamariske noch vital ist, wäre es gut, wenn Sie einen sogenannten Vitalitätscheck durchführen. Dafür sollten Sie einen Ast der Tamariske anschneiden, denn so können Sie feststellen, ob der Saftstrom noch vorhanden ist. Wenn das der Fall ist, sollte sich die Tamariske auch wieder erholen.

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse