Bepflanzung für Hang / Böschung gesucht, die auch Sichtschutz bietet

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

die Heckenpflanzen sind angekommen – vielen Dank dafür. Es hat alles so geklappt wie besprochen und ich bin sehr zufrieden mit der neuen Hecke.
Jetzt hätte ich noch eine Südost- und eine Südwestseite zu bepflanzen. Hier sollten die Pflanzen den Hang abstützen und gleichzeitig als Sichtschutz dienen. Vielleicht könnten Sie mir hier etwas aus Ihrem Sortiment empfehlen.
Um sich ein besseres Bild machen zu können sind hier zwei Bilder der Standorte:

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

hier sind empfehlenswerte Ziersträucher für Böschungsbegrünung, die gleichzeitig einen Sichtschutz bieten:
– Buddleja davidii in verschiedenen Sorten
– Ligustrum vulgare in verschiedenen Sorten
– Cornus sanguinea in verschiedenen Sorten
– Chaenomeles japonica in verschiedenen Sorten
– Chaenomeles speciosa in verschiedenen Sorten
– Cytisus scoparius in verschiedenen Sorten

Hier einige eher flachwachsende Sträucher, die sich ebenfalls zur Begrünung der Hanglage eignen:
– Potentilla fruticosa in verschiedenen Sorten
– Cotoneaster in versch. Arten und Sorten
– Juniperus communis ‚Repanda‘

Die folgenden bodendeckenden Stauden werden ebefalls häufig zur Böschungsbegrünung eingesetzt:
– Epimedium in versch. Arten und Sorten
– Geranium macrorrhizum
– Hypericum calycinum

Bis die Pflanzen richtig eingewachsen sind, sollten Sie die Fläche mit Mulch abdecken. Der Boden kann dann die Feuchtigkeit besser halten und wird so vor Erosion geschützt. Gleichzeitig schützt das Mulchen die Pflanzen vor wüchsigem Unkraut. Wichtig ist es, die Ballen vor dem Pflanzen gut zu wässern (tauchen).

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Blog-Verzeichnisse