Ist ein sandiger Boden für die Salix babylonica ‚Pendula‘ geeignet?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

vor mein Haus würde ich gerne eine eine große (3m Höhe) Salix babylonica ‚Pendula‘ / Babylonische Trauer-Weide pflanzen. Ich habe 3×5 m Platz für die Weide und der Standort wäre in der sandigen Nordheide.
Meine Bedenken sind jetzt ein wenig wegen der Wurzel der Trauer-Weide: Lässt die Salix Babylonica ihre Wurzeln unter das Haus wachsen?
Es wäre sehr freundlich von Ihnen, wenn Sie mir mitteilen könnten, ob diese Weide bei korrekter Anpflanzung bei mir lebensfähig ist. Wie oben bereits geschrieben – ich hätte gerne eine Trauer-Weide von 3m Höhe. Haben Sie so ein Exemplar in Ihrem Sortiment?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Salix babylonica 'Pendula' / Babylonische Trauer-Weide

Salix babylonica ‚Pendula‘ / Babylonische Trauer-Weide – eher ein Flachwurzler, der humose Böden liebt

die Salix babylonica Pendula bevorzugt einen feuchten bis nassen Boden. Um das Wasserspeichervermögen des bei Ihnen vorhandenen Sandbodens zu erhöhen, kann Lehm oder Tonmineralmehl hinzugefügt werden. Auch die Zugabe von Kompost und das anschließende Mulchen verbessern die Bodeneigenschaften.

Die Weide im Allgemeinen gehört zu den Flachwurzlern und bildet viele, weitreichenden Feinwurzeln. Allerdings sollten Sie bedenken, dass die Pflanzenwurzeln dorthin wachsen wo sie die besten Bedingungen vorfinden (Luft, Wasser, Nährstoffe) – detaillierte Informationen zum Wurzelwachstum von Gartenpflanzen finden Sie auch hier Wurzelformen von Gartenpflanzen.

Gern können Sie sich ein verbindliches Angebot über unseren Shop zukommen lassen; dort werden Ihnen dann auch die Lieferkosten und ein möglicher Liefertermin ausgewiesen.

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2017
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Blog-Verzeichnisse