Welche Apfelbäume sind gute Lageräpfel und haben einen säuerlichen Geschmack?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir möchten unsere Wiese zwei neuen Obstbäumen beschatten und haben uns hier für Apfelbäume entschieden. Allerdings benötigen wir von Ihnen noch Tipps und Empfehlungen, welche Apfelbäume gut zwecks Befruchtung gut zueinander passen.
Die Apfelsorten sollten idealerweise spätreifende Lageräpfel sein. Geschmacklick bevorzugen wir bei Äpfeln eher säuerliche Sorten mit festem Fruchtfleisch.
Der Standort für die Apfelbäume auf der Wiese ist vollsonnig und manchmal windig,  der Boden ist lehmig-sandig. Die Wiesen werden auch schon seit langer Zeit zur Haltung von Pferden genutzt sind entsprechend abgezäunt.
Welche Apfelsorten können Sie uns empfehlen?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Malus domestica 'Cox Orange' / Apfel 'Cox Orange' / Cox Orangenrenette

Malus domestica ‚Cox Orange‘ / Apfel ‚Cox Orange‘ / Cox Orangenrenette – guter Lagerapfel und Befruchter für den Jonagold

der Jonagold ist ein guter Lagerapfel und würde auch Ihren Geschmack treffen. Als Befruchtersorten eignen sich folgende Apfelsorten an:
– Malus domestica ‚Cox Orange‘ / Apfel ‚Cox Orange‘ / Cox Orangenrenette (auch eine gute Lagersorte)
– Malus domestica ‚Elstar‘ / Apfel ‚Elstar‘
– Malus domestica ‚Gloster‘ / Apfel ‚Gloster‘ (ebenfalls eine gute Lagersorte)

Alle oben genannten Apfelbäume würden sich an dem von Ihnen beschriebenen Standort wohlfühlen.

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Archive

Blog-Verzeichnisse