Immergrüne Sträucher und Bäume für Pflanzbeete gesucht – hier gibt es Tipps

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Bald ist es soweit und unsere Baustelle soll ergrünen. Wir hätten gerne immergrüne winterharte Sträucher oder Bäume werden,  die keine zu grosse wurzelbildung haben. Außerdem hätten wir geren rote und schwarze Bambus, mindestens  4m hoch werden (diese sollte in die zwei längeren Pflanzbeete). In die drei Felder in der Mitte sollen  immergrüne Sträucher oder Bäume gepflanzt werden, wobei diese nicht zu hoch und breit werden sollten.  Hier sehen Sie auch einige Fotos der Baustelle mit den Pflanzbeeten:

Für Vorschläge wäre ich Ihnen dankbar.

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße ins Münsterland,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

So wie es aussieht haben die Pflanzen einen sehr begrenzten Wurzelraum zur Verfügung. Aus diesem Grund würde ich Ihnen Pflanzen empfehlen, die auch als Kübelpflanze geeignet sind, denn die Standortbedingungen in den Pflanzbeeten kommt denen in einem Kübel relativ nah.

Hier einige wintergrüne  Pflanzen  die auch einen guten Sichtschutz bieten:
– Elaeagnus angustifolia (die Ölweide zählt zu den wintergrünen Gehölzen und ist sehr robust)
– Ilex aquifolium Argentea Marginata (zählt zu den etwas schnellwachsenden wintergrünen Gehölzen)
– Prunus lusitanica Angustifolia (immergrüner schmaler Strauch)
– Ilex crenata Fastigiata (zeichnet sich besonders durch den kompakten Wuchs aus)

Pinus nigra ssp. nigra 'Hochstamm' / Österreichische Schwarz-Kiefer

Pinus nigra ssp. nigra ‚Hochstamm‘ / Österreichische Schwarz-Kiefer – auch für Pflanzbeete gut geeignet

Hier einige wintergrüne Hochstämme:
– Prunus laurocerasus Etna
– Prunus laurocerasus Mano
– Prunus laurocerasus Novita
– Prunus lusitanica Angustifolia
Alle obenstehenden, immergrünen Hochstämme lieben einen mäßig trockenen bis feuchten, humosen und nährstoffreichen Boden.

– Pinus nigra ssp nigra (die Kiefer liebt ein durchlässiges Substrat)

Als Gartenbambus würde ich Ihnen den Fargesia murielae ‚Standing Stone‘ empfehlen. Dieser Gartenbambus eignet sich sehr gut auch als Kübelpflanze.

Hier einige hochstämmige, laubabwerfende Gehölze die jedoch durch den interessanten Wuchs bzw. durch eine zauberhafte Herbstfärbung überzeugen:
– Tilia cordata Green Globe
Eine sehr wertvolle, schmale und kompaktkronige Art der Winterlinde, die sich aufgrund Ihrer positiven Eigenschaften gut eignet; sie verträgt warme und trockene Luft, frosthart und  insgesamt sehr anspruchslos.
– Crataegus laevigata Paul´s Scarlet
Der Rotdorn gehört zu den schönsten kleinkronigen Blütenbäumen für Einzelgärten und Terrassen und bevorzugt einen nährstoffreichen mäßig trockenen bis feuchteren Standort in sonniger Lage.
– Amelanchier lamarckii
Wegen der  vielen guten Eigenschaften wie sehr frosthart und ihrer sprichwörtlichen Anspruchslosigkeit an den Standort und das Klima bietet sich die Kupfer-Felsenbirne gut an. Die Krone wächst  schirmförmig, im Herbst zeigt die Felsenbirne eine Herbstfärbung von leuchtend gelb, orange bis rot.
– Ginkgo biloba
Der Ginkgo biloba ist sehr anspruchslos und gedeiht auch an schwierigen Standorten

Bitte beachten Sie die richtige Vorbereitung der Pflanzbeete:
– ein ausreichender Wasserabfluss sollte gewährleistet sein
– das Substrat sollte nährstoffreich sein

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse