Blau-gräuliche Gräser und Stauden mit weißer Blüte zur Unterpflanzun gesucht

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Ich würde gerne unter einem Spalier einige Gräser pflanzen lassen, die eine leicht gräuliche Farbe haben und nicht gelb blühen sollen. Darüber hinaus wäre eine Höhe von ca. 1,20m wünschenswert. Außerdem sollten sie unregelmässig mit einer Sorte von zarten Blumen durchsetzt werden,d ie sowohl zu den dort stehenden Apfelbäumen und Gräsern passen. Bei den Blumen hatte ich an eine Sorte mit weiter Blüte gedacht.

Können Sie mir hier Sorten empfehlen, die meine (vielleicht etwas ungewöhnlichen) Vorstellungen erfüllen würden?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

hier eine Auswahl an Gräsern die eine grau- blau Blüten bekommen:

Calamagrostis brachytricha / Stipa brachytricha / Diamant Reitgras

Calamagrostis brachytricha / Stipa brachytricha / Diamant Reitgras

Calamagrostis brachytricha / Stipa brachytricha / Diamant Reitgras
– Miscanthus sinensis ‚Morning Light‘ / Weißbuntes Chinaschilf
– Ophiopogon japonicus ‚Minor‘ / Ophiopogon japonicus ‚Minor‘ / Zwerg-Schlangenbart (ist eine grasähnliche Staude)
– Panicum virgatum ‚Heavy Metal‘ / Bläuliche Rutenhirse
– Panicum virgatum ‚Prairie Sky‘ / Blaue Rutenhirse ‚Prairie Sky‘
– Spodiopogon sibiricus / Glänzendes Federgras

Die Herbstanemone „Anemone japonica“ (in verschiedenen Farben und Sorten auf unserer Seite zu sehen) passt mit ihrer zarten Blüte besonders gut zu Gräsern.

Weitere Stauden, die gut mit Gräser harmonieren
– Aster in verschiedenen Arten und Sorten
Cimicifuga / Traubensilberkerze in verschiedenen Arten (diese Pflanze etwas höher als die Gräser)
Thalictrum delavayi / China-Wiesenraute

 

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

September 2016
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse