Immergrüne Pflanzen für Balkon in der Schweiz gesucht – Empfehlungen?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

ich habe einen Balkon in der Größe 7 qm, auf dem ich gerne an den zwei Seiten ca. 2m hohen immergrüne Pflanzen pflanzen würde. Können Sie mir hier schöne immergrüne Pflanzen empfehlen,  die ca. 2m hoch werden / sind und die ich gut im Kübel auf dem Balkon pflanzen kann. Meine Wohnung ist in der Schweiz, in Sion.

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Hier einige wintergrüne  Pflanzen die eine Höhe von ca. 2 Meter erreichen und sich für den Balkon eignen:
– Elaeagnus angustifolia (Ölweide)
Die Ölweide zählt zu den wintergrünen Gehölzen und ist sehr robust.

– Ilex aquifolium Argentea Marginata
Die Stechpalme zählt zu den schneller wachsenden wintergrünen Gehölzen.

– Prunus lusitanica Angustifolia
Der Portugiesische Kirschlorbeer ist ein schöner, immergrüner und eher schmaler Strauch

– Ilex crenata Fastigiata / Japanische Säulen-Stechpalme
Dieses Gehölz zeichnet sich besonders durch den kompakten Wuchs aus.

 Fargesia murielae 'Standing Stone' / Gartenbambus 'Standing Stone'

Fargesia murielae ‚Standing Stone‘ / Gartenbambus ‚Standing Stone‘ – eignet sich auch als Kübelpflanze für den Balkon

Als Bambus würde ich Ihnen den Fargesia murielae ‚Standing Stone‘ empfehlen. Dieser Sorte  eignet sich auch als Kübelpflanze für Ihren Balkon.

Hier eine Auswahl von wintergrünen Hochstämmen, die ebenfalls im Kübel funktionieren:
– Prunus laurocerasus Etna
– Prunus laurocerasus Mano
– Prunus laurocerasus Novita
– Prunus lusitanica Angustifolia
Diese Kirschlorbeer-Hochstämme lieben einen mäßig trockenen bis feuchten, humose, nährstoffreichen Boden.

– Pinus nigra ssp. nigra ‚Hochstamm‘ / Österreichische Schwarz-Kiefer
Die Kiefer liebt ein durchlässiges Substrat.

Hier noch einige Tipps zum Umgang mit Kübelpflanzen für die Winterzeit:
Bitte bedenken Sie, dass die Pflanzen die  in einem Balkonkasten bzw.in einem Kübel stehen,  im Winter besonders geschützt werden. Da die Pflanzen in Frostperioden kein Wasser aufnehmen können, ist es  sehr wichtig bei offenem Wetter zu wässern. Wintergrüne Pflanzen sollten in der kalten Jahreszeit  einen schattigen und schützten Platz bekommen. Nur  so ist es möglich sie vor Sonnenbrand und dem eisigen Ostwind zu schützen. Bei lang anhaltenden Frostperioden sollte der Wurzelballen vor dem durchfrieren geschützt werden. Ein besonders guter Wintermantel ist der mit Stroh oder Laub gefüllte Jutesack. Umfassende Tipps zum Thema Winterschutz von Kübelpflanzen erhalten Sie auch hier.

 

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

August 2016
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse