Welche Kletter- und Rankpflanzen eignen sich zur Begrünung eines Sichtschutzzaunes?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Kletterpflanzen für Sichtschutzzaun

Der Sichtschutzzaun soll mit Kletter- und Rankpflanzen begrünt werden

wir haben zum Nachbargrundstück einen Sichtschutz gesetzt, den wir gerne mit Kletterpflanzen begrünen würden. Der Sichtschutz ist ca. ca. 10 Meter lang und ca. 160 cm hoch. Der Sichtschutz-Zaun wird ab ca. 15.00 Uhr von der Sonne beschienen – die Wurzeln der Kletterpflanzen würden sich ab ca. 11.00 Uhr in der Sonne befinden. Wir hatten uns eine Kombination aus verschiedenen Rank- und Kletterpflanzen vorgestellt. Welche Kletterpflanzen würden Sie empfehlen und was müssen wir beachten?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

 Campsis radicans 'Flamenco'

Campsis radicans ‚Flamenco‘ – eine schöne Kletterpflanze mit tollen Blüten

Hier eine Auswahl an Kletter und Rankpflanzen, die sich für einen sonnigen Standort eignen:
Campsis radicans / Trompetenblume
– Actinidia arguta /Kiwi
– Vitis ‚Boskoop Glory‘ / Weintraube Boskoop Glory
– Lonicera / Geißblatt in verschiedenen Arten und Sorten
Clematis in verschiedenen Arten und Sorten ist auch möglich. Dann ist es allerdings, dass dann die unteren 30-40 cm der Pflanzen beschatten werden.
Gut eignen sich dafür dicht, aber nicht zu ausbreitungsfreudige Stauden wie z.B. Heuchera, Campanula in Sorten oder auch Hosta in verschiedenen Arten und Sorten.
Zwar halten sich die Pflanzen mit den verlängerten Blattstielen den sogenannten Blattranken fest, allerdings ist eine zusätzliche Rankhilfe empfehlenswert.
Diese Kletter- und Rankpflanzen lieben einen frischen bis feuchten gut durchlässigen Boden.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Mai 2016
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Blog-Verzeichnisse