Japanischer Ahorn von Ahornwelke befallen – Welche Gegenmittel oder alternative Gehölze empfehlenswert?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Japanischer Ahorn mit Ahornwelke

Japanischer Ahorn mit Ahornwelke

wir haben unserem kleinen Garten einen japanischen Ahorn, der von der Ahornwelke befallen ist. Es isr wohl schon der dritte Ahorn, zwei wurden bereits entsorgt, der dritte treibt in diesem Jahr noch wenige neue Zweige.

Ich wende mich an ihr Unternehmen mit drei Fragen

  1. Gibt es ein Gegenmittel, so dass wir den Japanischen Ahorn noch retten können?
  2. Gibt es vergleichbare Pflanzen oder Ziergehölze, die resistent sind gegen die Ahornwelke (falls es keine Rettung für den Japanischen Ahorn gibt)?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Verticillium ist ein bodenbürtiger Pilz  und dieser Erreger kommt an vielen Standorten vor. Bislang gibt es noch  keine effektive Bekämpfungsmöglichkeit gegen die Ahornwelke, ist es am besten, präventiv tätig zu werden. Deshalb gilt es, Gehölzen einen möglichst optimatimalen Standort und eine gute Wasser- und Nährstoffversorgung zu bieten, denn so werden sie möglichst stark gegenüber Kranheiten und Pilzen.

Um die Bedingungen für den Japanischen Ahorn und andere Ziergehölze zu optimieren, sollten Sie folgendes unbeding vermeiden:
– nasse Böden, Staunässe (Tipps was man bei Staunässe machen kann, finden Sie hier)
zu tiefes Pflanzen => Beim Einpflanzen sollte man darauf achten, dass die Pflanzen wieder genauso tief gesetzt werden, wie sie auch schon in der Baumschule waren
einseitige Düngung, denn besonders eine stickstoffbetonte Düngung fördert den Befall

Die Ahornwelke / Verticillium wird auch durch Schnittwerkzeuge übertragen, so dass bswp. Ast- und Gartenscheren nach dem Rückschnitt befallener Gehölze unbedingt desinfiziert werden sollten.

Die Gattungen Betula, Carpinus, Fagus und Platanus gelten als eher unempfindlich, an den Gattungen Juglans, Quercus, Pyrus und Salix konnte bislang kein Befall festgestellt werden und wären damit vielleicht passende Alternativen zum Japanischen Ahorn.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Mai 2016
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Blog-Verzeichnisse