Wann treiben Rotbuchen und Blutbuchen normalerweise aus?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir haben im Herbst des letzten Jahres zahlreiche Rotbuchen (Fagus sylvatica / Rotbuche 60-80 cm wurzelnackt) und Blutbuchen (Fagus sylvatica ‚Purpurea‘ / Blutbuche 60-80 cm wurzelnackt) bei Ihnen bestellt, die auch gut angekommen sind.
Jetzt sind wir natürlich schon ganz gespannt, wann die Buchen denn mit dem Austrieb beginnen. Wir liegen hier in Österreich auf gut 400m über dem Meer, haben schon recht ordentliche Temperaturen und auch mit Feuchtigkeit werden die Buchen gut versorgt. Wie haben das erste Mal Rot- und Blutbuchen als Heckenpflanzen, daher die Frage.

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Rotbuche-Fagus sylvatica

Rotbuche-Fagus sylvatica gehören zu den eher spät austreibenden Gehölzen

Rotbuche treiben in der Zeit von April bis Ende Mai aus. Die Buchen gehören zu den Gehölzen die eher sehr spät austreiben. Der Austrieb dieser Gehölze ist stark abhängig von der Witterung und dem Standort. Manche Frühjahre sind sehr schnell sehr warm, so dass die Buchen rasch im Laub stehen. In diesem Jahr hatten wir zwar keinen strengen Winter, aber das Frühjahr hatte bislang auch noch nicht viele warme Tage, und entsprechend verzögert sich der Austrieb bei den verschiedenen Buchenarten – das ist ganz normal.
Auch der jeweilige Standort  der Buchen ist – neben dem Makroklima – von Belang: In schattiger Nordlage dauert der Austrieb der Rotbuchen und Blutbuchen länger als bspw. an einem warmen Südhang.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse