„Grüner Zaun“ aus Thuja Yellow Ribbon und Scheinzypresse Ivonne möglich?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir wollten bei Ihnen gerne Pflanzen für einen „grünen Zaun“ kaufen – also einen schönen Zaun, der durch verschiedene Heckenpflanzen einen guten Sichtschutz bildet. In diesen grünen Hecken-Zaun wollen wir verschiedene Grüntöne aufnehmen und daher haben wir eine Frage an Sie: Ist es möglich einen Heckenzaun aus Thuja occidentalis „Yellow Ribbon“ und Chameacyparis lawsoniana „Ivonne“ zu gestalten?

Falls dies nicht möglich sein sollte, bitten wir Sie, uns mehrfarbige Alternativen aus Ihrem großen Sortiment an Heckenpflanzen zu nennen.

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Thuja occidentalis 'Yellow Ribbon' / Lebensbaum 'Yellow Ribbon'mit den Thuja occidentalis „Yellow Ribbon“ und Chameacyparis lawsoniana „Ivonne“ können Sie sehr gut eine Mischhecke pflanzen. Beide Heckenpflanzen entwickeln sich am optimalsten auf frischen bis feuchten, nährstoffreichen Substraten, die die aus einer Kombination aus sandigen und lehmigen Bestandteilen bestehen. Thuja occidentalis „Yellow Ribbon“ und Chameacyparis lawsoniana „Ivonne“ bevorzugen einen sonnigen bis absonnigen Standort.

Viele Grüße
Marie Ketteler-Droste

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse