Pflanzen für Problemstandort: Nordseite, Vollschatten, lehmiger Boden, keine tiefen Wurzeln

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

ich habe einen Problemstandort in meinem Garten und würde gerne wissen, was ich dort anpflanzen kann. Der Standort ist an der Nordseite, liegt im Vollschatten und der Boden ist dort lehmig und schwer. Außerdem dürfe die Pflanzen dort weder tief wurzeln (in 80 cm Tiefe verlaufen Regen- und Schmutzwasserrohre) noch aggressive Seitentriebe entwickeln ( eine Kellerwand ist nicht allzu weit entfernt).

Ich habe mich auf Ihrer Website schon einmal umgeschaut und dachte bspw. an Zwerghortensien, Storchschnabel, Phlox, Aster, Euonymus, bunter Efeu also mögliche Pflanzen für den Problemstandort. Wären diese Pflanzen geeignet oder haben Sie noch weitere Vorschläge?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

 Hydrangea involucrata / Japanische Zwerg-Hortensie

Hydrangea involucrata / Japanische Zwerg-Hortensie

Die Hydrangea involucrata / Japanische Zwerg-Hortensie sollte an einem geschützten Platz stehen. Sie liebt einen humosen Boden. Zwerg-Hortensien mögen keine „trockenen Füße“ deshalb sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Substrat leicht feucht gehalten wird.

Folgende Stauden eignen sich für einen schattigen Standort:
– Tiarella cordifolia / Schaumblüte in verschiedenen Sorten
– Epimedium / Elfenblume in Sorten
– Lamium / Taubnessel in Sorten
– Liriope muscari /Lilientraube in Sorten
– Vinca / Immgerün in versch. Arten und Sorten
– Waldsteinia ternata / Teppich-Golderdbeere
– Geranium macrorrhizum / Storchschnabel in Sorten
– Geranium ‚Rozanne ®‘ / Garten-Storchschnabel ‚Rozanne‘
– Brunnera macrophylla / Vergissmeinnichts in Sorten

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse