Pflanzvorbereitung für Blauglockenbaum / Paulownia? Tipps & Empfehlungen.

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

ich habe die mir mit der Rechnung zugesandte „Pflanz- und Pflegeanleitung “ gelesen. Da diese für mich jedoch mehr allgemeine Hinweise beinhaltet und nichts gezielt über die Bodenvorbereitung  bzw. Bodenbeschaffenheit des Pflanzloches für den Blauglockenbaum / Paulownia aussagt, würde ich Sie bitten mir hier nochmal spezielle Informationen zu geben. Wie kann ich den vorhandenen Pflanzboden noch aufarbeiten? Braucht der Blauglockenbaum z.B. eher einen neutralen, alkalischen oder leicht sauren Boden? Mein Gartenboden ist neutral und leicht lehmig. Ich möchte der Paulownia ja optimale Standortbedingungen bieten, so dass sie richtig schön angeht.

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Paulownia tomentosa / Blauglockenbaum / Paulownie - ein anspruchloser Laubbaum mit tollen Blüten

Paulownia tomentosa / Blauglockenbaum / Paulownie – ein anspruchloser Laubbaum mit tollen Blüten

Die Paulownia ist insgesamt sehr anspruchslos. Der Blauglockenbaum liebt einen gut durchlässigen mäßig trockenen bis frischen Boden. An den pH-Wert stellt die Paulownia keinen besonderen Anspruch, dieser kann schwach sauer bis leicht alkalisch sein.

Insgesamt sollte der Boden nicht zu nährstoffreich und auch nicht zu feucht sein, denn dann reift der Jahrestrieb schlecht aus. Der optimale Standort sollte sonnig, warm und geschützt sein – dort fühlt sich der Blauglockenbaum am wohlsten. Mit diesen Voraussetzungen steht einer guten Entwicklung der Paulownia nichts im Weg.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse