Gartentrends 2016 -Duftende & herbstblühende Rhododendren

Jetzt nimmt die Gartensaison 2016 so richtig Fahrt auf. Über 250 neuen Rhododendren-Sorten lassen nicht nur bei Rhododendren-Fans die Herzen höherschlagen, auch für Neueinsteiger sind viele Sorten dabei.

Auch wenn in einigen Teilen Deutschland die Temperaturen noch recht hartnäckig um den Gefrierpunkt verweilen, der Frühling kommt und damit startet auch die Gartensaison 2016 wieder richtig durch. Seit jeher zu den beliebtesten Gartenpflanzen gehören Rhododendron. Dies auch als Alpenrose bekannte Zier-Gehölz begeistert mit einer unendlichen Vielfalt und sorgt mit den tollen Blüten für ein wunderschönes Farbenspiel im Garten. Allerdings galten Rhododendron auch eine lange Zeit als sehr pflegeintensive Ziergehölze mit hohen Ansprüchen, die spezielle Substrate benötigen (bspw. sollte der pH-Wert immer exakt eingestellt werden) und schwierig zu pflegen waren, so dass viele Gartenneulinge sich an Rhododendron nicht so recht herangetraut haben. Neue Rhododendron-Sorten haben hier allerdings schon viel Erleichterung gebracht, so dass auch für Neueinsteiger diese robusten und standorttoleranten Rhododendron relativ leicht zu pflegen sind.

Rhododendron 'Herbstfreude' – eine herbstblühende Rhododendron-Sorte

Rhododendron ‚Herbstfreude‘ – eine herbstblühende Rhododendron-Sorte

Durch neue Züchtungen gibt es jetzt auch herbstblühende Rhododendron-Ziergehölze. Die klassischen Rhododendron zeigen die volle Blütenpracht in der ersten Jahreshälfte – beginnend im April bis in den Juni hinein. Danach ist die Blütezeit der Vielzahl der meisten Rhododendron vorbei. Mit den neuen herbstblühenden Rhododendren ändert sich dies nun: Die neuen Sorten blühen nicht nur einmal von Mai bis Juni sondern begeistern die Gartenfreunde mit einer zweiten Blüte im Jahr im Zeitraum vom September bis Oktober.

Eine weitere Neuerung im Bereich der Rhododendron bieten Sorten, die nicht nur mit ihrer wunderschönen Blütenpracht den Garten optisch aufwerten, sondern gleichzeitig einen intensiv-angenehmen Duft verbreiten. Diese duftenden Rhododendron-Sorten können dabei sowohl also Solitärpflanzen gesetzt werden, aber auch als Teil einer Hecke sind die duftenden Rhododendron-Ziergehölze eine wahre Wonne für Auge und Nase. Die große Auswahl aus duftenden Rhododendren bietet für jeden Geschmack die passende Farbe – ob mit klassisch weißer, zartgelber oder kräftig rosa-leuchtender Blüte, für jeden Rhododendron-Pflanzen-Liebhaber ist das passende Ziergehölz verfügbar.

Herbstblühende Rhododendren und duftende Rhododendron-Pflanzen – nur zwei von vielen Neuerungen in der großen Auswahl der Rhododendren. Insgesamt über 250 neuen Sorten dieser außergewöhnlichen Ziergehölze haben Einzug in das Sortiment gefunden, wo inzwischen über 500 verschieden Sorten (fast) jeden Wunsch der Hobbygärtner und Gartenfreunde erfüllen.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

März 2016
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse