Fraser-Tanne / Abies fraseri – Wuchshöhe und Empfehlung für Standort

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir möchten an die Grenze unseres Grundstückes eine Abies fraseri  / Fraser Tanne pflanzen und hoffen, dass diese nicht so hoch wird, wie eine normale Tanne (die ja bis zu 60m hoch werden sollen).

Das Nachbargebäude, welches verdeckt werden soll, ist 18m hoch.  Ich habe die Abies fraseri bei Ihnen im Shop entdeckt. Ich kann mich jedoch noch nicht entscheiden ob ich die Fraser Tanne in der Größe 175-200cm oder 200-225cm nehme. Wie groß sind denn bei diesen Fraser-Tannen die Wurzelballen?

Bekommt man diese ohne größeren Aufwand in eine Schubkarre oder muss man hier schon 5-6 Mann bzw. einen Kran besorgen?
Was würden Sie als Abstand zum Gartenhaus bzw. als Abstand zum Zaun empfehlen, wenn wir diese Tanne pflanzen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Abies fraserie / Fraser-Tanne wird bis zu 15m hoch

Abies fraserie / Fraser-Tanne wird bis zu 15m hoch

Die Abies fraseri kann eine Höhe von ca. 15 m erreichen. Wie die meisten Tannen hat auch die Fraser-Tanne eine kegelförmige Krone. Als Abstand zum Gartenhaus bzw. zum Zaum würde ich Ihnen 3-4 Meter empfehlen.
Das Einpflanzen einer Abies in der Größe 175-200 cm müsste mit zwei Personen zu schaffen sein.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

 

Kategorien

Kalender

November 2015
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Blog-Verzeichnisse