Hausbaum gesucht – Fragen zum Judasbaum Cercis canadensis Forest Pansy

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

das Thema Baum haben wir noch nicht aufgegeben… sind aber derzeit der Meinung dass vielleicht auch ein kleinerer Baum reicht. Wir haben uns jetzt dann doch mit dem Judasbaum näher beschäftigt, vor allem mit dem Cercis canadensis Forest Pansy, weil dieser so schöne, rote Blätter bekommt.

Bilden alle Cercis Gehölze / Judasbäume eine kräftige, tiefe Hauptwurzel mit wenigen Seiten- und Feinwurzeln aus? Wie groß wird der Baum?

Können Sie uns hierzu bitte ein Angebot machen (Baum mit Drahtballierung). Der Baum sollte bereits möglichst groß sein.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Der Judasbaum „Cercis canadensis Forest Pansy“  bildet kräftige, tiefgehende Hauptwurzeln, aber nur wenige Fein- und Seitenwurzeln aus.
Der Judasbaum kann eine Höhe von 3-4 Meter erreichen und wird im Alter fast genauso breit. Dieses Gehölz liebt einen sandigen gut durchlässigen Lehmboden, der mäßig trocken bis trocken sein kann. Der Cercis canadensis Forest Pansy ist kalkliebend gedeiht aber auch auf schwachsauren Standorten.

Der Standort des Judasbaum sollte voll sonnig, warm und etwas geschützt vor Wind und starken Frösten sein. Ein Winterschutz bei strengem Frost wäre ratsam.

Gern können Sie sich ein unverbindliches Angebot über unseren Shop zukommen lassen – hier finden Sie den Judasbaum „Cercis canadensis Forest Pansy“

Dort sind dann auch die Lieferkosten ausgewiesen.

 

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse