Gartenarbeiten im November – Ein Überblick

Liebe Hobbygärtner und Gartenfreunde,

mit dem Oktober neigt sich auch der goldene Herbst in vielen Regionen dem Ende zu. Im November sollten daher die Wintervorbereitungen auf jeden Fall auf der ToDo-Liste eines jeden Hobbygärtners stehen, aber auch viele Laub- und Obstgehölze sind jetzt erst pflanzbar. Der nachstehende Beitrag ist ein Auszug über die wichtigsten Gartenarbeiten im November, kompletten Artikel finden Sie hier.

Winterschutz von jungen Gehölzen  & Kübelpflanzen

Im November, wenn die Nachtfröste einsetzen bzw. regelmäßig auftreten, sollte spätestens jetzt an den Winterschutz gedacht werden. Selbst winterharte Kübelpflanzen sollten nicht völlig ungeschützt der Kälte, starkem Frost und dem Winter ausgesetzt werden, denn auch sie können bei starkem Frost und strenger Kälte Schaden nehmen.
Dabei gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, einen Winter- und Frostschutz für Kübelpflanzen zu installieren. Für einen perfekte Winterschutz für Kübelpflanzen sollten auf der einen Seite die Pflanzen nicht an windigen Standorten stehen (-bleiben). Den Grünteil der Pflanzen (gerade bei immergrünen Kübelpflanzen) sollte man mit einem Pflanzenvlies vor der Kälte und Austrocknung schützen. Den Wurzelballen selbst kann man durch Jutematten schützen. Um ein Durchfrieren des Pflanzkübels zu verhindert, kann man diesen auf Styropor oder – noch wesentlich dekorativer – auf Holzscheiben stellen.
Um frei im Garten stehende Gehölze winterfest zu machen, kann man bspw. das Laub als eine Art Isolation einsetzen, indem man es um des Gehölz zu einer Laubdecken verteilt, die aber nicht viel dicker als ca. 15cm sein sollte. Besonders junge und frisch gepflanzte Gehölze, sollten im ersten Winter geschützt werden. Gleichzeitig freut sich die heimische Fauna durch diese Laubansammlungen über eine gute Möglichkeit, ihr Winterquartier zu beziehen..

Rückschnitt von Obstbäumen & Gehölzen im November

Die meisten Laub- und Obstgehölze sind erst ab Mitte Oktober / Anfang November verpflanzbar, weil man hiermit solange warten sollte, dass sie das Laub vollständig abgeworfen haben. Analog dazu werden diese Laub- und Obstgehölze erst nach dem Abwerfen der Blätter zurückgeschnitten und dieser Zeitpunkt ist häufig im November. Dabei sollte der Rückschnitt der Obst- und Laubgehölze an einem frostfreien Tag erfolgen. Für einen sauberen Rückschnitt ist gutes Gartenwerkzeug besonders wichtig, denn minderwertige Gartenwerkzeuge sind häufig stumpf und der Schnitt ist eher eine unsaubere Quetschung mit der Folge, dass diese Schnittstellen dann Einfallstore für Bakterien bilden etc. und können für den Baum zum Problem werden.

Laubgehölze & laubabwerfende Heckenpflanzen jetzt pflanzen

Je nach Sorte verlieren, wie im vorherigen Abschnitt bereits erwähnt, die meisten Laub- und Obstgehölze ab Mitte / Ende Oktober das Laub und damit beginnt der perfekte Pflanzzeitraum für diese Gehölze. Solange der Boden noch nicht durchgefroren ist, können ab diesem Zeitpunkt nun auch Laubbäume und die laubabwerfenden Heckenpflanzen (wie bspw. Rotbuche, Hainbuche oder Blutbuche – ein Vergleich) verpflanzt werden.
Gerade für größere Aufforstungen oder sehr große Heckenprojekte ist wurzelnackte Ware beliebt, weil die wurzelnackte Ware /Wurzelware im Vergleich zur Ballenware / Containerware sehr preiswert ist. Auch für wurzelnackte Ware ist der November ein idealer Pflanzzeitpunkt. Wer also größere Hecken aus laubabwerfenden Heckenpflanzen plant und in diesem Jahr noch Pflanzen möchte, der sollte jetzt die sogenannten Wurzelware bestellen und direkt nach der Lieferung pflanzen. Ist ein direktes Einpflanzen nicht möglich, muss die sogenannte Wurzelware unbedingt „zwischengeschlagen“ werden (d.h. die wurzelnackten Heckenpflanzen werden provisorisch – ruhig noch in den Bündeln, wie sie geliefert werden, zwischengepflanzt, damit sich die Pflanzen zumindest rudimentär mit Wasser und Nährstoffen versorgt können). Neben den laubabwerfenden Heckenpflanzen gibt es auch zahlreiche Obstgehölze als wurzelnackte Ware, so dass auch diese Obstbäume jetzt gepflanzt werden können.

Weitere Details und Maßnahmen finden Sie hier im kompletten Artikel: Gartenarbeiten im November – ein Überblick.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

 

Kategorien

Kalender

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse