Hochbeete – perfekt für kleine Gärten, Dachterrassen oder Balkons

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

der Trend in den letzten Jahren ist eindeutig – es zieht die Menschen immer mehr in die Städte und weg vom Land. Eine Begleiterscheinung ist dabei natürlich auch, dass immer weniger Gartenfreunde einen großen Garten ihr Eigen nennen können. Selbst wenn man in der Stadt ein eigenes Haus bewohnt, so ist der Garten doch häufig eher klein und bei Wohnungen hat man vielleicht nur einen Balkon oder eine Dachterrasse. Trotzdem wollen viele Hobbygärtner nicht auf ihre ganz persönliche grüne Oase verzichten und so gibt es inzwischen eine Vielzahl von Möglichkeiten, auch einen kleinen Garten, eine Dachterrasse oder sogar einen Balkon so natürlich zu gestalten, dass man sich hier perfekt vom stressigen Alltag erholen kann.

Säulenobst - ideal für Balkons & Dachterrassen

Säulenobst – ideal für Balkons & Dachterrassen

Auf der einen Seite gibt es spezielle, schmal wachsende Gartenpflanzen, wie man auch perfekt im Kübel halten kann und auch noch für reichlich Ernte sorgen. Säulenobst ist hier das Stichwort, denn mit Säulenobst kann man nun auch richtige Obstbäume (bspw. Apfelbäume) perfekt auf der Dachterrasse oder sogar dem Balkon großziehen. Als natürlicher oder naturnaher Bodenbelag hat Kunstrasen für Dachterrassen und Balkons immer mehr Anhänger gefunden, denn klassischer Rasen ist gerade auf Dachterrassen keine ideale Lösung und hochwertiger Kunstrasen ist von der Optik und Haptik von klassischem Rasen kaum noch zu unterscheiden.

Ein recht neuer Trend für kleine Gärten, Dachterrassen und Balkons, der sozusagen von den normalen Gärten kommt, sind Hochbeete. Hochbeete haben in den letzten Jahren einen regelrechten Siegeszug im Garten erfahren, denn sehr viele Hobbygärtner haben die Vorzüge von Hochbeeten zu schätzen gelernt: Hochbeete sind nicht nur sehr flexibel einsetzbar, sondern auch die Arbeit im Hochbeet ist wesentlich rückenschonender als im klassischen Beet. Gleichzeitig gibt es inzwischen eine Vielzahl von Modellen und Größen, so dass hier für jeden Geschmack und jedes Budget das passende Hochbeet erhältlich ist. Ob klassisch in Holzbauweise oder moderne Kunststoff-Varianten – die Möglichkeiten sind fast unendlich. Gegenüber den herkömmlichen Holzhochbeeten haben die neuen Modelle aus Kunststoff allerdings den Vorteil, dass sie extrem witterungsresistent sind und so auch über Jahre die schöne Optik behalten. In den bekannten Baumärkten wie bei Hellweg, Obi, Hornbach etc. gibt es zahlreiche Hochbeet-Modelle aus Kunststoff.

Und jetzt beim Trend zu kleinen Gärten, Dachterrassen und Balkons bieten Hochbeete eine tolle Möglichkeit, die verschiedensten Pflanzen aus kleinem Raum sehr ansprechend zu präsentieren. Ob als kleine Nutz- und Gemüsebeet oder eher als dekoratives Element auf Balkon und Dachterrasse sind Hochbeete perfekt geeignet. In Kombination mit schönem Kunstrasen, ansprechendem Säulenobst und der ein oder anderen Kübelpflanze wird so auch aus einem kleinen Garten, Balkon der Dachterrasse die perfekte Oase der Ruhe.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse