Lebensbäume / Thuja werden braun – falsch bewässert oder doch Erkrankung?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wie heute telefonisch besprochen, schicke ich Ihnen einige Fotos zu den sich braun verfärbenden Thujas, die wir im Frühjahr bei Ihnen gekauft hatten: 

Die Braunfärbung der Lebensbäume tritt insbesondere im unteren Bereich der Pflanzen auf. Ich habe den Verdacht, dass wir hier vielleicht falsch gegossen haben, sodass die Thuja nicht abtrocknen konnten??
Vielen Dank für Ihre Hilfe und schöne Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

vielen Dank für Ihre Fotos der Thuja. Allerdings sehen die Symptome der Thuja nicht nach einer falschen Bewässerung, sondern eher nach einer Pilzerkrankung aus, so dass eine Behandlung mit einem Fungizid empfehlenswert wäre. Gute Erfahrung haben bspw. mit dem PSM Duaxo gemacht. Diese Mittel ist ein Breitbandfungizid und hat eine Depotwirkung. Es stoppt die Ausbreitung, schützt vor Neubefall und hat somit eine heilende und schützende Wirkung gegen Pilzkrankheiten bei der Thuja.

Weitere Fungzide, die einsetzen können, wären bspw.:
– Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei (von Neudorff, Wirkstoff 250 g/l Azoxystrobin)
– Gemüse-Pilzfrei Polyram WG (von Scotts Celaflor, Wirkstoff 700 g/kg Metiram)
– Gemüse-Pilzfrei Saprol (von Scotts Celaflor, Wirkstoff 250 g/l Azoxystrobin)
– Pilzfrei Ectivo (von Scotts Celaflor, Wirkstoff 7,5 g/l Myclobutanil)
– Pilzfrei Saprol (von Scotts Celaflor, Wirkstoff 0,075 g/l Myclobutanil)

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

August 2015
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

Blog-Verzeichnisse