Welcher Boden für Eucalyptus gunnii / Mostgummi-Eukalyptus ideal?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Meine Kollegin hatte sich schon einmal über den Eucalyptus gunnii / Mostgummi-Eukalyptus / Tasmanischer Eukalyptus informiert, insbesondere im Hinblick auf die erforderlichen  Frostschutzmaßnahmen für das Überwintern in einem Garten der ´Gärten der Welt in Berlin´.

Ich habe nun eine weitere Frage bezüglich des für den Eucalyptus gunnii. Der Boden in den ´Gärten der Welt in Berlin´ setzt sich zum größten Teil aus Geschiebemergel und Geschiebelehm zusammen. Was meinen Sie, wie tief sollte das Substrat mindestens reichen und welche Zusammensetzung sollte es haben, damit der Mostgummi-Eukalyptus / Tasmanischer Eukalyptus gute Bedingungen an dem Standort vorfindet und sich entsprechend wohl fühlt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und schöne Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Eucalyptus gunnii / Mostgummi-Eukalyptus / Tasmanischer Eukalyptus - ideal ist ein nährstoffreichen Boden

Eucalyptus gunnii / Mostgummi-Eukalyptus / Tasmanischer Eukalyptus – ideal ist ein nährstoffreichen Boden

Im Allgemeinen sind die Ansprüche des Eucalyptus gunnii an den Boden eher gering. Eucalyptus liebt jedoch ein nährstoffreiches Substrat. Die Zusammensetzung des Bodens sollte je zur Hälfte sandig-kiesig/ kiesig-lehmig sein und humose Bestandteile aufweisen. Da es sich bei dem Eucalyptus gunnii um einen Tiefwurzler handelt sollte das Substrat ca. 50 cm tief reichen.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

August 2015
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

Blog-Verzeichnisse