Unterschiede zwischen Sommerlinde und Winterlinde?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir sind noch auf der Suche nach schönen Laub-Bäumen für unseren Garten und würden gerne Linden nehmen, sind hier bei der Auswahl aber noch nicht ganz sicher. Wir haben uns die Sommerlinden und die Winterlinden näher angeschaut. Können Sie uns sagen, welcher Unterschied zwischen einer Sommer- und Winterlinde besteht? Wir benötigen diese als als Spalierbaum mit einer Stammhöhe von ca. 2,50m und einer Gesamthöhe von 5-5,50m.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und beste Grüße ins Münsterland,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Die Tilia platyphyllos / Sommer-Linde ist etwas anspruchsvoller als die Winterlinde

Die Tilia platyphyllos / Sommer-Linde ist etwas anspruchsvoller als die Winterlinde

Die Sommerlinde wird in ihrer Ursprungsform höher und breiter als die Winterlinde. Die Sommerlinde stellt auch höhere Ansprüche an den Boden, denn Sommerlinden lieben einen gleichbleibenden frischen bis feuchten, nährstoffreichen, tiefgründigen Boden. Winterlinden dagegen sind anspruchsloser und gedeihen auch auf nährstoffärmeren Standorten, wenn diese nicht ausgesprochen trocken sind.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

August 2015
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

Blog-Verzeichnisse