Kombination aus Fertighecken und Gabionen – ein toller Sichtschutz für den Garten

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

Heute wollen wir uns dem Thema Sichtschutz für den Garten widmen. Um aus einem Garten eine echte Oase der Ruhe zu machen, möchte man natürlich auch vor neugierigen Blicken geschützt sein und hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Entweder ein blickdichter Zaun, eine klassische Hecke oder auch eine Zaun, der bspw. von Kletterpflanzen entsprechend dicht bewachsen ist. Diese Optionen sind weithin bekannt und in den meisten Gärten bereits in allen Variationen zu bewundern.

Heute stellen wir eine etwas ausgefallenere Sichtschutzlösung vor, die nämlich eine Mischung aus Hecke und Sichtschutzwand, genauer gesagt eine Mischung aus Fertighecke und Gabionen. Mit dieser Kombination hat man nicht nur sofortigen Sichtschutz, sondern kann auch auf verhältnismäßig wenig Platz eine tolle Sichtschutzlösung realiseren, denn weder Fertighecken, noch Gabionen benötigen mehr als 40cm Tiefe und bilden damit eine sehr schmale Heckenalternative, die zudem noch toll aussieht. Was genau Fertighecken und Gabionen sind, erläutern wir nachfolgend kurz.

Heckenelemente bieten sofortigen Sichtschutz und sind ideal für schmale Hecken

Heckenelemente bieten sofortigen Sichtschutz und sind ideal für schmale Hecken

Fertighecken oder auch Heckenelemente genannt sind einzelne, jeweils 1m lange Heckenmodule und können am laufenden Meter in die Erde eingesetzt werden und bilden direkt einen fertigen Sichtschutz. In einer Kartonage geliefert werden sie einfach mit der Kartonage in den Boden eingesetzt und schon ist ein Meter Hecke fertig gepflanzt. Fertighecken gibt es in verschiedenen Höhen von 100cm bis zu 240cm, so dass hier allen Wünschen entsprochen werden kann. Auch bei der Pflanzenauswahl gibt es inzwischen über 20 verschiedene Heckenpflanzen die als Heckenelemente lieferbar sind, so dass man sich ganz nach den eigenen Vorlieben die passenden Heckenelemente aussuchen kann.

Mit den sogenannten Eccofence-Gabionen kann man besonders einfach eine Fertighecke kombinieren (Quelle: https://www.gabinova.de/)

Mit den sogenannten Eccofence-Gabionen kann man besonders einfach eine Fertighecke kombinieren (Quelle: https://www.gabinova.de/)

Gabionen (auch Steinkörbe genannt) sieht man in den letzten Jahren immer häufiger auch in deutschen Gärten. Im Prinzip bestehen Gabionen dabei immer aus zwei Teilen – dem Drahtgeflecht und der Füllung aus Bruchsteinen. Zahleiche Anbieter im Internet bieten hier eine gute Auswahl, bspw. kann man mit Gabinova-Gabionen und -bruchsteinen durch die große Auswahl von verschiedenfarbigen Bruchsteinen sehr schöne Kombinationen für den Sichtschutz kombinieren. Gleichzeitig sind Gabionen sehr pflegeleicht – einmal aufgestellt benötigen sie so gut wie keine Pflege mehr.

Für unsere Kombination aus Fertighecken und Gabionen als Sichtschutz werden dann einfach die Elemente im Wechsel gesetzt und schon hat man eine schöne abwechslungsreiche Hecke, die so nur selten zu finden ist, ohne dass viel Platz vom Garten für diesen Sichtschutz aufgewendet werden muss.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

 

Kategorien

Kalender

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse