Welche Wacholder-Sorten haben Beeren, die zum Verzehr geeignet sind?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir suchen Wacholdersträucher (Juniperus) um damit verzehrbare Beeren zu züchten, sind uns aber nicht sicher, welche Wacholdersorten dafür geeignet sind und ob man bestimmte Größen nehmen sollte, damit hier ein Anbau (und die Ernte von Wacholderbeeren) damit möglich ist.
Daher unsere Frage: Welche Sorte (und Größe) Wacholder / Juniperus sollten wir für den Anbau nehmen? Ab wann tragen die Sträucher Früchte und wie sollte der Boden beschaffen sein, damit der Wacholder gut wächst und viele Früchte trägt?

Vielen Dank für Ihre Hilfe und schöne Grüße ins Münsterland,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Juniperus communis - die Früchte sind für den Verzehr geeignet

Juniperus communis – die Früchte sind für den Verzehr geeignet

soweit mir bekannt ist sind nur die Beeren des Juniperus communis für den Verehr geeignet. Bei vielen anderen Wacholder-Arten wie z.B. Juniperus chinensis, media, sabina und virginiana (einschließlich deren Gartenformen) sind alle Pflanzenteile sehr stark giftig.

Insgesamt gedeiht der Juniperus / Wacholder auf jedem trockenen bis feuchten, armen, sauren bis alkalischen Boden.

Viele Grüße
Marie Ketteler-Droste

Kategorien

Kalender

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse