Blauregen Royal Purple blüht nicht – Tipps und Empfehlungen?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

ich habe im Oktober 2013 zwei Japanische Blauregen „Royal Purple“ bei Ihnen gekauft. Beide Exemplare sind auch sehr schön, aber bisher blühen sie nicht. Können Sie mir sagen, woran das liegen kann und was ich unternehmen kann, damit die beiden Wisteria floribunda ‚Royal Purple‘ / Japanischer Blauregen ‚Royal Purple‘ dieses Jahr doch noch blühen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe und schöne Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Mit dem richigen Rückschnitt und passendem Dünger sollte der Blauregen solche Blüten ausbilden

Mit dem richigen Rückschnitt und passendem Dünger sollte der Blauregen solche Blüten ausbilden

Mit der Blauregen-Sorte „Royal Purple“ haben Sie eine sehr schöne und für unsere Breitengrade auch sehr empfehlenswerte Sorte gekauft. Zur Erhöhung der Blühfreudigkeit vom Blauregen sollten besonders junge Pflanzen zurück geschnitten werden. Hierbei wäre ein Sommerschnitt (einkürzen der Triebe um ca. ein Drittel bis zur Hälfte) im Juli/ August ratsam. Die Knospen des Blauregens dienen im Frühjahr auch als Nahrungsquelle für Sperlinge und andere Vogelarten.

Vielleicht sollten Sie den beiden Blauregen Royal Purple zusätzlich eine phosphorbetonte Düngung zukommen lassen, denn Phosphor fördert die Ausbildung von Blüten und Samen.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Mai 2015
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

Blog-Verzeichnisse