Carex morrowii ‚Ice Dance‘ / Immergrüne Japansegge ‚Ice Dance‘ – für Hangbepflanzung geeignet?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

kann ich den Bodendecker Carrex Morrowii Ice Dance an einem sonnigen Hang in Südwest-Lage anpflanzen? Der Hang ist über einem Teich und ziemlich steil, so dass man hier nicht laufen kann. Ich bräuchte einen guten Bodendecker, der sehr wenig bis keine Pflege braucht und immergrün ist.
Daher habe ich an den Carrex Morrowii Ice Dance gedacht. Ich habe schon ein paar von den Carrex Morrowii Ice Dance eingepflanzt im Pflanzloch (hier allerdings nur in ein einzelnes Pflanzloch mit Torf und Dünger).

Daher ist meine Frage: Kann der Bodendecker Sorte Ice Dance am vollsonnigen Hang gepflanzt werden, und kommt er damit zurecht?

Vielen Dank und viele Grüße,

Eine Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Carex morrowii 'Ice Dance' / Immergrüne Japansegge 'Ice Dance' ist auch für Hanglagen gut geeignet

Carex morrowii ‚Ice Dance‘ / Immergrüne Japansegge ‚Ice Dance‘ ist auch für Hanglagen gut geeignet

Carex morrowii Ice Dance ist ein besonders wertvoller Bodendecker für flächige Pflanzungen, da durch die Ausläuferbildung eine starke Bestockung stattfindet. Die Pflanze verträgt einen sonnigen bis halbschattigen Standort, ist gut winterhart und immergrün. Der Bodendecker Carex morrowii Ice Dance ist durchaus anpassungsfähig und kommt auch mit schwierigen Verhältnissen zurecht.
Dennoch sollten Sie beachten, dass diese Immergrüne Japansegge einen humusreichen, lockeren Boden bevorzugt. Wichtig ist es, dass eine gute Wasserversorgung in der Anwachsphase gewährleistet ist. Zudem wäre es gut, die Pflanzen vor dem Einpflanzen gut zu wässern (am besten zu tauchen).

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2015
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse