Neue Heckensträucher in 2015 – Prunus Genolia und Stechpalme Dark Green

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

Wer auf der Suche nach etwas außergewöhnlichen Heckensträuchern ist, sollte sich die neuen Kirschlorbeer- und Ilex / Stechpalme-Sorten ansehen: Mit Genolia und Dark Green gibt es zwei neue Sorten, die viele Gartenfreund begeistern können.

Auch wenn in vielen Teilen Deutschlands der Winter gerade erst richtig Einzug gehalten hat, der nächste Frühling kommt bestimmt und daher fangen viele Hobbygärtner und Gartenfreunde jetzt auch schon mit der Planung für die kommende Gartensaison an. Wenn es um Koniferen geht, sind Prunus und Stechpalme feste Größen in den deutschen Gärten und bei vielen Gartenbesitzern sehr beliebt. Mit zwei neuen Sorten – dem Prunus Genolia und dem Ilex Dark Green gibt es nun für Hobbygärtner eine gute Möglichkeit, dem Wunsch nach Kirschlorbeer– oder Ilex-Hecke gerecht zu werden, aber trotzdem auf besondere Heckensträucher zurückzuggreifen.

Der Ilex-Heckenstrauch Dark Green ist in den letzten Jahren entwickelt worden und ist nicht nur eine alternative Heckenstrauch für die klassischen Ilex-Sorten, sondern wird häufig auch als Alternative für Buxus / Buchsbaum eingesetzt. Vielen Buxus-Beständen hat der Buchsbaumzünsler stark zugesetzt und teilweise sind sogar komplette Bestände durch den Zünsler vernichtet worden. Mit dem Ilex Dark Green gibt es jetzt eine relativ neue Ilex-Sorte, die die Optik vom Buxus (mit den kleinen runden Blättern und dem saftigen Grün) mit der Robustheit vom Ilex / Stechpalme verbindet und somit für viele Gärten eine ideale Heckenpflanze darstellt. Auch für die immer häufiger genutzten Stadtgärten ist der Ilex / Stechpalme Dark Green eine gute Wahl, denn das dort herrschende Stadtklima und auch eventuell auftretende Trockenheit können dem  Ilex-Strauch Dark Green nur wenig anhaben. Mit einer Wuchshöhe von 250cm wird diese Ilex-Heckenstrauch-Sorte zwar nicht ganz so hoch wie einige verwandte Ilex-Strauch-Sorten, aber in der Regel reichen den meisten Gartenbesitzern Heckenpflanzen mit einer Wuchshöhe von 250cm für einen guten Sichtschutz.

Kirschlorbeer Prunus Genolia – Ideale Heckenpflanze für schmale Hecken

Kirschlorbeer Prunus Genolia – Ideale Heckenpflanze für schmale Hecken

Eine ganz andere Optik als Stechpalme hat der Kirschlorbeer-Strauch, ist aber im Allgemeinen nicht minder beliebt. Ob Rotundifolia, Caucasica oder Novita – diese Klassiker unter den Heckensträuchern findet man seit Jahrzehnten in deutschen Gärten. Mit der Prunus Sorte Genolia gibt es in diesem Bereich einen neuen Vertreter, der besonders gut für schmale Hecken geeignet ist. Während die alteingesessenen Prunus / Kirschlorbeer-Sorten häufig einen sehr breiten Wuchs haben, bleibt der Kirschlorbeer Genolia insgesamt eher schmal. Im Frühjahr begeistert der Kirschlorbeer-Strauch Genolia mit weißen Blüten und bietet so einen schönen Kontrast zu den eher dunkelgrünen Blättern. Was den Standort betrifft, ist auch der Kirschlorbeer Genolia sehr genügsam, solange dort keine Staunässe vorherrscht fühlt sich diese Kirschlorbeer-Strauch-Sorte wohl.

Die beiden neuen  HeckenpflanzenSorten zeigen – auch wenn man Prunus und Stechpalme als Koniferen für seinen Garten haben möchte, mit neuen Sorten wie dem Ilex / Stechpalme Dark Green und dem Kirschlorbeer Genolia bieten sich für den Hobbygärtner gute Möglichkeiten, etwas außergewöhnliche Hecken zu pflanzen.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Februar 2015
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Archive

Blog-Verzeichnisse