Gartenpflanzen für Kunden aus der Schweiz durch den starken Franken jetzt noch günstiger

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

heute geht es mal nicht direkt um eine Kundenfrage oder eine Pflanzenempfehlung, sondern wir greifen ein Ereignis der letzten Woche auf, dass viele Hobbygärtner und Gartenfreunde aus der Schweiz freuen dürfte. Die Schweizer Nationalbank hat die Kopplung des Schweizer Franken an den Euro aufgehoben und als direkte Reaktion hat der Schweizer Franken (CHF) gegenüber dem Euro (€) massiv an Wert gewonnen, so dass Gartenpflanzen aller Art aus Deutschland für die Schweizer Kunden auf einen Schlag wesentlich günstiger geworden sind. Schon vor der Aufwertung des Schweizer Franken waren Heckenpflanzen, Großgehölze und andere Gartenpflanzen in vielen Regionen Deutschlands günstiger als in der Schweiz, aber jetzt hat sich diese Preisdifferenz bei Gartenpflanzen sozusagen über Nacht um 20% vergrößert.

Auch so große Zypressen können problemlos in die Schweiz geliefert werden

Auch so große Zypressen können problemlos in die Schweiz geliefert werden

Gleichzeitig ist es mit der heutigen Logistik kein Problem mehr, Gartenpflanzen in die Schweiz liefern. Innerhalb von 48h Stunden nach dem Versand von der Baumschule erreichen beispielsweise die bestellten Garten- und Heckenpflanzen ihr Ziel, wenn Kunden aus der Schweiz bei uns bestellen. Solche Lieferzeiten sind für Pflanzen noch vollkommen unproblematisch, insbesondere wenn die Lieferkette – vom Feld bis hin zum Kunden – gut funktioniert.
Für den Kunden aus der Schweiz lohnt sich so eine Bestellung von Garten- und Heckenpflanzen dabei aus mehreren Gründen: Auf der einen Seite kann der Kunde – jetzt durch Aufwertung des Schweizer Franken noch mehr – viel Geld sparen, auch wenn man die Lieferkosten für die Pflanzen in die Schweiz mit einrechnet. Eine Ersparnis von 20-40% gegenüber dem Pflanzenpreis in der Schweiz ist so keine Seltenheit. Gleichzeitig bieten wir durch unser umfangreiches Partnernetzwerk eine so umfangreiche Auswahl an Gartenpflanzen, angefangen bei den klassischen Heckenpflanzen über Großgehölze, Stauden bis hin zu exklusiven Gartenbonsai, die bei lokalen Baumschulen in der Schweiz nur schwer zu finden ist – alle Pflanzen natürlich in Top-Baumschulqualität.

Eine umfangreiche Auswahl, schnelle und effiziente Lieferung und sehr günstige Preise – all das sind Argumente, die Schweizer Kunden immer häufiger überzeugen, in Deutschland ihre Pflanzen für den Garten zu bestellen.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Januar 2015
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse