Tiefwurzelnder Baum für Terrassenbereich gesucht – Tipps und Empfehlungen?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Für eine Freundin suche ich einen passenden Baum im Terrassenbereich und interessiere mich hauptsächlich für Tiefwurzler. Gibt es in Ihrem Shop für Gartenpflanzen eine Übersicht sortiert nach Wurzelart oder Wurzelform der Pflanzen?
Uns gefallen Amberbaum (Worpelsdon), Sumpfeiche, Blumenhartriegel (weiss) , Säulen-Tulpenbaum …. etc. – wir haben hier also die Qual der Wahl!
Die Breite der Krone sollte ausgewachsen nicht mehr als 3 – 4 Meter betragen und die Gesamthöhe bei ca. 10 Metern aufhören, schon allein wegen des geringen Grenzabstandes.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Ein sehr interessanter Baum für die Terrasse wäre der Crataegus monogyna ‚Stricta‘ / Eingriffliger Weißdorn ‚Stricta‘. Dieser Baum wird ca. 6-7 Meter hoch und 3 Meter breit. Der Crataegus monogyna ‚Stricta‘ bekommt eine säulenförmige Krone und eignet sich daher ut für schmale Anpflanzungen. Das Wurzelsystem des Crataegus monogyna ‚Stricta‘ ist tiefgehend, so wie Sie es sich wünschen.

Fraxinus ornus 'Meczek'  Kugelförmige Manna-Esche  Kugelförmige Blumen-Esche

Fraxinus ornus ‚Meczek‘ Kugelförmige Manna-Esche Kugelförmige Blumen-Esche

Weitere Alternativen wären bspw. der Fraxinus ornus Meczek (Kugelförmige Manna-Esche / Kugelförmige Blumen-Esche) und Fraxinus excelsior Nana (Kugel-Esche). Beide Bäume werden ca. 6 Meter hoch und erreichen eine Kronenbreite von 2,5-4,5 Meter. Dabei bilden beide Laubgehölze eine Pfahlwurzel aus (starke Wurzelausbildung) und sind optisch sehr interessante Kugelbäume für den Hausgarten.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

Januar 2015
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse