Empfehlungen für Beetbepflanzung an der Küste (Ostfriesland)

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

immer wieder lese ich mit großem Interesse Ihre Gestaltungstipps verschiedenster Richtungen. Vielen Dank an dieser Stelle für die tollen Beiträge und Tipps.

Nun möchten wir selbst ein neues Beet anlegen und würden gerne Ihre Empfehlungen hören. Wir haben zwar konkrete Vorstellungen, nur leider kennen wir die Pflanzen nicht, die unsere Vorstellungen erfüllen. Vielleicht können Sie uns hier mit einem Gestaltungstipp weiterhelfen.

Hier sehen Sie ein paar Fotos, wie das Beet aussieht:

Hier nun unsere Vorstellungen: Die Pflanzen für das Beet sollten pflegeleicht sein. Wir hätten gerne eine Kombination aus immergrünen und blühenden Pflanzen (gerne Stauden), die zeitlich versetzt blühen, so dass wir im Prinzip vom Frühling bis Herbst hier ein farbiges Highlight im Garten haben.
Die Höhe der Pflanzen sollte nicht mehr als 100cm sein, um das Fenster nicht zu verdecken. Am östliche Rand des Beetes gerne auch etwas höher.

Wir wohnen in Ostfriesland in Küstennähe, so dass die Beet-Pflanzen schon etwas robuster sein und auch eine rauere Brise vertragen können sollten. Unser Boden ist hier recht lehmhaltig.

Wir würden uns sehr über eine Idee von Ihnen freuen, bedanken uns schon einmal herzlich und senden viele Grüße aus dem immer noch sommerlichen Ostfriesland.

Kunden der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunden,

folgende immergrüne Pflanzen bieten sich gut als Beetbepflanzung für den Standort in Küstennähe an:
Choisya / Orangenblume in Sorten (duftet auch toll nach Orangen)
Elaeagnus / Ölweide in Arten und Sorten
Euonymus fortunei / Kriechspindel in Sorten
Ilex aquifolium / Stechpalme in Sorten
Pinus mugo / Zwerg-Kiefer

Hier sind noch zwei laubabwerfende Gehölze:
Hydrangea macrophylla /Garten-Hortensien in Sorten
Spirea / Japanspiere in Arten

Diese Stauden haben zeitlich versetzte Blütezeiten, so dass Sie durchgehend ein farbenfrohes Beet haben:
– Lavandula /Lavendel in Sorten
– Helianthemum / Sonnenröschen in Sorten
Phlomis russeliana / Brandkraut
Santolina chamaecyparissus / Heiligenkraut
Sedum / Fetthenne in verschiedenen Arten und Sorten
Euphorbia myrsinites / Warzenwolfsmilch
Iberis sempervirens / Immergrüne Schleifenblume in Sorten

Die Gehölze bilden das Gerüst und werden somit als Solitär gepflanzt und die Stauden am besten in Gruppen zu den Gehölzen pflanzen.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

 

Kategorien

Kalender

Oktober 2014
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse