Winterschutz für Gartenpflanzen – so schützen Sie Bäume, Rosen, Ziersträucher etc. vor dem Frost

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

auch wenn wir zur Zeit noch mit Temperaturen um die 20°C in vielen Teilen Deutschlands verwöhnt werden, hat sich in einigen Regionen schon die kalte Jahreszeit angkündigt, so dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, sich um den richtigen Winterschutz für die Gartenpflanzen ein paar Gedanken zu machen.

Während man Kübelpflanzen im Winter relativ einfach schützen kann, indem man sie geschützt stellt oder sogar im Innenbereich überwintert, ist das bei Gartenpflanzen nicht möglich, denn sie sind ja fest verwurzelt. Auch wenn die meisten Gartenpflanzen, gerade wenn sie schon etwas älter sind, keine Probleme mit dem heimischen Temperaturen haben, sollte man andere Gartenpflanzen mit einem guten Winterschutz versehen, so dass keine Frostschäden etc. entstehen.

Wir haben daher eine Blogseite mit einem kleinen Ratgeber zusammengestellt, wo der ideale Winterschutz für Gartenpflanzen thematisisert wird. Gerade bei jungen Bäumen, Rosen, Ziergräsern und immergrünen Ziersträuchern ist ein Winterschutz nicht unwichtig. Mit ein paar Tricks kann man aber auch für diese Gartenpflanzen einen guten Frostschutz erreichen, so dass sie gut durch den Winter kommen. Neben einem guten Kältschutz für Gartenpflanzen ist auch eine ausreichende Bewässerung im Winter wichtig, denn viele Gartenpflanzen vertrocknen im Winter, auch wenn das auf den ersten Blick etwas seltsam klingen mag.

Wer also noch einige Anregungen für einen guten Winterschutz für Gartenpflanzen bekommen möchte, sollte sich unseren Ratgeber anschauen.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archive

Blog-Verzeichnisse