Empfehlung für einen Ilex-Hochstamm als zentrales Element im Vorbeet?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

nach einer Beratung von Ihnen habe ich nun gemerkt, dass ich zwischen zwei unterschiedlichen Wuchsformen von Ilex unterscheiden muss, einmal Stechpalmen / Ilex Sträuchern bzw. Büschen und einmal Ilex Bäumen (mit einem richtigen Stamm).
Jetzt hab ich eine Fragen zu den Ilex-Bäumen: Welche Stechpalmen-Art ist geeignet, zu einem netten Bäumchen (ich glaube das heißt dann auch Hochstamm, oder?) heranzuwachsen und zudem noch ausdrucksvolle Blätter (möglichst nicht zu stachelig, aber noch typisch Ilex) und rote Beeren zu produzieren?

Dieser Ilex-Hochstamm sollte in einem Vorbeet eine als optische Highlight dienen und ein schöner Hingucker sein.

Vielen Dank für die Informationen und viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

sie haben vollkommen Recht, das was Sie als Baum bezeichnen wird in der Baumschul-Sprache als Hochstamm bezeichnet. Bei diesen Gehölzen ist der Stamm bis zu einer Höhe von 180-200cm frei sichtbar und dann beginnt die Krone. Einen Überblick über die Wuchsformen der Großgehölzen finden Sie auch hier.

Für Ihr Vorbeet wäre bspw. der Ilex mutchagara Nellie R. Stevens ein sehr schönes Exemplar. Diesen gibt es sowohl als Strauch oder auch wie für Ihr Vorbeet gewünscht als Hochstamm. Seine dunkelgrünen Blätter besitzen auch nur wenig Dornen, trotzdem sind die Blätter noch typisch für eine Stechpalme. Außerdem zeichnet er sich durch einen pyramidalen Wuchs aus.

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

Blog-Verzeichnisse