Leptinella / Fiederpolster – wie viele Pflanzen pro qm² sollte man nehmen?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir möchten unseren Hang im Garten (sonnige Lage) mit Bodendeckern bepflanzen und haben für Fiederpolster in Betracht gezogen.

Wir hätten für den Hang im Garten gerne einen durchgehenden „Teppich„, der nicht zu hoch ist und auch mal betreten werden kann. Am besten sollten die Bodendecker auch frosthart sein möglichst pflegeleicht. Ist für diese Lage und unsere Wünsche der Fiederpolster  als Bodendecker geeignet?
Der Hang ist 4 m hoch und 10 meter lang. Wie viele Fiederpolster-Pflanzen werden pro m2 benötigt?

Vielen Dank für die Informationen und viele Grüße ins Münsterland,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Leptinella / Fiederpolster ist ein sehr gut passender Bodendecker für Ihre Hangbepflanzung. Leptinella wächst sehr flach und bildet einen moosartigen, trittfesten Pflanzenteppich mit einer Höhe von 5-8cm. Von Juni bis  August blüht der Fiederpolster mit einer gelben Blüte, bringt also noch einen schönen Farbton in den Garten.

Auch der sonnige Standort ist für das Fiederpolster ideal. Beim Boden sollten Sie darauf achten, dass dieser gut durchlässig ist, denn gerade Staunässe ist für die meisten Gartenpflanzen ein Problem.

Um einen dichten Teppich zu erhalten, benötigt man ungefähr 14-16 Fiederpolster-Pflanzen pro qm².

Viele Grüße,

Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Blog-Verzeichnisse