Japanische Kamelien / Camellia japonica – tolles Zierelement mit außergewöhnlicher Blütenpracht

Liebe Gartenfreunde,

passend zum tollen Frühlings- und Osterwetter widmen wir den heutigen Beitrag einer Pflanzengattung, die tolle Farben in den Garten bringt, den japanischen Kamelien (Camellia japonica). Aber nicht nur mit wunderschönen Blüten-Farben und -Formen verzaubern die japanischen Kamelien, sondern auch mit detailreichen Rinden- und Blätterstrukturen, so dass die verschiedenen Sorten der Camellia japonica ein tolles Ziergehölz sind, entweder als Solitärelement, als Kübelpflanze oder auch als Teil eines Arrangements.

Insgesamt gehören viele Vertreter der Japanischen Kamelien zu den Frühblühern, so dass Gartenfreunde und Hobbygärtner bereits im Januar und Februar sich an den tollen Blütenfarben erfreuen können.
Hier sehen Sie eine Auswahl von Kamelien mit unterschiedlichen Blütenfarben und -formen:

In einem speziellen Beitrag zur Camellia japonica stellen wir vier ganz besonders schöne Vertreter der japanischen Kamelie vor, wo wir auch die Standortbedingungen, optimalen Wachstumsbedingungen etc. näher beschreiben.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

April 2014
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse