Tipps für das Einpflanzen vom Apfelbaum Gloster und Größe von STU 14-16cm

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

wir würden gerne einen Apfelbaum an einer Stelle pflanzen, an der zuvor ein großer Baum gestanden hat, der vor einiger Zeit bereits gefällt wurde.

Wir würden uns für die Apfelbaum-Sorte Gloster entscheiden.
Nun habe ich drei Fragen: Müssen die Wurzeln des alten Baumes mit Baumstumpf vorher raus? Oder kann man den Apfelbaum Gloster unmittelbar daneben pflanzen? Wie groß ist der Apfel-Baum bei einem Stamm-Umfang von 14-16cm oder 16-18cm?

Vielen Dank und schöne Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

damit der Apfelbaum Gloster gute Voraussetzungen hat, sollte das Pflanzloch gut vorbereitet sein. Nach Möglichkeit sollte das Pflanzloch für den Apfelbaum dreimal so breit und doppelt so tief wie das derzeitige Wurzelsystem des Apfelbaums sein, um optimale Bedingungen zu bieten. Ein so großes Pflanzloch kann zwar nicht immer angelegt werden, aber es sollte den Angaben so nahe wie möglich kommen. Deshalb ist ein Entfernen der alten Pflanzenwurzeln empfehlenswert.

STU (Stammumfang)
Bezeichnet den Stammumfang, den ein Gehölz in etwa 100 cm aufweist (nicht zu verwechseln mit dem Stammdurchmesser). Wenn Sie z. B. den Zeigefinger und Daumen zu einem Kreis schließen, können Sie sich in etwa den Umfang eines „HS 14-16 STU Gehölzes“ vorstellen. Ein Gehölz mit dem STU 14-16cm hat ungefähr einen Stammdurchmesser von ungefähr 5cm. Bei Hochstämmen fängt die Krone immer in einer Höhe von ca. 200cm an.

Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

April 2014
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse