Gartenarbeiten im März – Rückschnitt, Düngung und Heckenpflanzen pflanzen

Mit dem März beginnt die Gartensaison so richtig. Entsprechend vielfältig sind die Gartenarbeiten im März, angefangen bei der ersten Frühjahrsdüngung und Auflockerung des Bodens über den Rückschnitt von verschiedenen Ziergehölzen bis hin zum Einsetzen der ersten Gartenpflanzen, hier insbesondere Heckenpflanzen.

Düngung und Auflockerung des Bodens

Unabhängig von den jeweiligen Pflanzen, passende Nährstoffe in ausreichender Menge sind Vorraussetzung für ein schönes Wachstum und daher ist eine der wichtigsten Gartenarbeiten im März auch die Vorbereitung des Gartenbodens bzw. des Substrats auf die nächste Wachstumsphase. Nach der kalten Jahreszeit sollte der Boden nicht nur kräftig aufgelockert werden, um eine gute Belüftung zu ermöglichen, sondern gleichzeitig ist auch eine Frühjahrdüngung zu empfehlen. Neben Kompost, selbst hergestelltem Dünger aus dem Laub des Vorjahres kann ebenso Dünger aus dem Handel verwendet werden, um die richtige Nährstoffversorgung der Gartenpflanzen zu ermöglichen.  Nur mit genug Nährstoffen können die Ziergehölze, Heckenpflanzen, Großgehölze etc. die anstehende Wachstumsphase ideal nutzen und begeistern dann jeden Gartenfreund und Hobbygärtner mit ordentlichem Zuwachs und schönen Farben.

Bei Frühlingstemperaturen – Winterschutz entfernen und Frühlingsschnitt vornehmen

Gerade in den Regionen, die schon anhaltend frühlingshafte Temperaturen haben, kann der installierte Winterschutz von sensiblen Zier-Gehölzen und Rosen im März entfernt werden. Gleichzeitig bietet sich das Wetter auch für einen leichten Rückschnitt an – die meisten  Sommerblüher und Ziergehölze vertragen diesen Rückschnitt gut und nutzen die Energie vollständig für die neuen Triebe. Bei einigen Ziergehölzen, bspw. bei einigen Hortensien-Sorten sollte man beim Rückschnitt aber Vorsicht walten lassen, damit die bereits im Vorjahr gebildeten Blütenansätze entfernt werden – dann bleibt die Blüte komplett aus.
Auch Schnitt von Obstbäumen und -sträuchern kann, abhängig von den Temperaturen, bereits Ende März und sollte unbedingt vor dem neuen Austrieb erfolgen, damit eine reiche Obsternte unterstützt wird.
Ebenso können Hecken-Pflanzen noch vor dem neuen Austrieb zurückgeschnitten werden, wobei auch hier frostfreie Tage gewählt werden sollten. Generell gilt, dass ein starker Rückschnitt von Hecken, Sträuchern und Büschen aufgrund nach § 39 BNatSchG (Bundesnaturschutzgesetz) ab dem 1.3. nicht mehr erlaubt ist,  um die dort lebende und nistende Fauna des Gartens, insbesondere Vögel, zu schützen.

Viel Wasser nach dem trockenen Winter

In der kalten Jahreszeit, gerade in langen Perioden mit Bodenfrost, bekommen Gartenpflanzen nur wenig Wasser. Immergrüne Pflanzen mit viel Blatt- oder Nadelwerk verdunsten an sonnigen Tagen aber auch im Winter sehr viel Wasser, so dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um diese Pflanzen ordentlich zu wässern, damit der Wasserhaushalt wieder ausgeglichen werden kann. Auch Obstgehölze sollten mit einer ausreichenden Wässerung auf die neue Wachstumssaison vorbereitet werden.

Die Pflanzzeit beginnt – gerade Heckenpflanzen können jetzt schon vielerorts gepflanzt werden

Der März ist ein idealer Monat für das Pflanzen einer neuen Hecke. Fast alle Heckenpflanzen können im März gepflanzt werden und die Auswahl ist damit jetzt am größten. Besonders preisgünstige Hecken bieten wurzelnackte Heckenpflanzen. Mit etwas mehr Geduld als bei Ballen- oder Containerware kann man mit wurzelnackten Heckenpflanzen mit geringem Budget eine schöne Hecke bekommen. Abhängig von der Temperatur sind wurzelnackte Heckenpflanzen in der Regel nur bis Anfang April verfügbar, so dass man hier am besten frühzeitig die passenden Heckenpflanzen bestellt.
Auch immergrüne Heckenpflanzen – wie Kirschlorbeer, Bambus oder auch Thuja – sind nun in großen Stückzahlen als Freilandware (sog. Ballenware) lieferbar, so dass man zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis schnell mit diesen Pflanzen einen guten Sichtschutz für den Garten installieren kann.

 

Viele Grüße und viel Spaß bei den Gartenarbeiten im März,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

 

Kategorien

Kalender

Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Archive

Blog-Verzeichnisse