Schöne Februarblüher – diese Gartenpflanzen begeistern mit einer tollen Blüte im Februar

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

dieses Jahr wird wohl kein richtiger Winter mehr kommen und daher haben wir uns entschlossen, mit einer kleinen Bildergalerie schon einmal den Frühjahr einzuläuten. Daher zeigen wir einige Beispiele für schöne Ziergehölze, die bereits im Februar das Gärtnerherz mit einer schönen Blüte höher schlagen lassen:

Den Anfang macht der Acer palmatum ‚Atrolineare‘ / Fächer-Ahorn ‚Atrolineare‘ – ein eher kleiner Baum mit schmalen und tief eingeschnittenen Blättern, die im Herbst orange- bis hin zu schwarzrot werden, mit einer dezenten Blüte im Februar. Der Fächerahorn eignet sich daher bspw. als schöne Solitärgehölz, wenn man nicht ganz so viel Platz hat, aber trotzdem ein optisches Highlight setzen möchte. Hier gibt es weiter Informationen zum Fächerahorn.

Der Cornus mas (deutsch auch Kornelkirsche oder Herlitze) ist ein großer Strauch mit einer breit ausladenden Krone, der bis zu 7m hoch werden kann und in deutschen Gärten schon oftmals zu sehen ist. Das Bild in der Galerie zeigt die tollen, gelben Blüten des Cornus Mas, die zahlreich und sehr dekorativ sind und ab Februar jeden Hobbygärtner erfreuen. Hier gibt es weitere Infos zur Kornelkirsche.

Der Corylus avellana ‚Contorta‘ (auch Korkenzieher-Hasel oder ugs. Haselnuss) ist ein bis zu 6m hoher Strauch, der charakteristische, korkenzieherförmige Zweige besitzt. Die langen, gelben Kätzchen-Blüten kommen gerade bei warmem Wetter bereits Mitte / Ende Februar zum Vorschein. Die Früchte sind die bekannten und beliebten Haselnüsse. Neben den Normalform gibt es auch eine Hänge-Hasel, die erst stramm aufrecht wächst und dann die charakteristische Hängeform entwickelt und keine Früchte (Haselnüsse) bildet. Hier gibt es weitere Infos zu normalen Haselnuss und zur Hänge-Haselnuss.

Die Parrotia persica (deutsch Eisenholzbaum oder Parrotie) ist ein bis zu 12m hoher Baum, der oft auch mehrstämmig vorkommt und der insbesondere durch die tolle Herbstfärbung begeistert – von Gelb über Rotorange bis hin zu kräftigem Purpur ist das gesamte Rotspektrum vertreten. Die gelben Einzelblüten zeigen sich in Büscheln mit roten Staubgefäßen in den Monaten Februar & März. Die Parrotia Persica ‚Vanessa‘ wächst noch etwas straffer aufrecht, kann aber mit der gleichen, wunderschönen Färbung beeindrucken. Hier gibt es weitere Informationen zum Eisenholzbaum und zum Eisenholzbaum Vanessa.

Hier sind die Bilder der oben vorgestellten Februarblüher:


Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

Januar 2014
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse