Strauchefeu zur Beeteinfassung geeignet und in welchem Abstand die Hortensie Annabelle pflanzen?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

ich möchte einen Beeteinfassung aus Strauchefeu / Hedera helix aborescens pflanzen. Können Sie das empfehlen? In welchem Abstand sollten die Pflanzen (Höhe 30/40cm) gepflanzt werden?

Ausserdem interessiere ich mich für die Ball-Hortensien Annabelle: Sind diese auch mit normalem /neutralem (nicht sauren mit pH-Wert >=7) Boden zufrieden? Wenn ja, in welchem Abstand sollte man die Hortensien Annabelle am besten pflanzen, so dass sie ein schönes Gesamtbild abgeben, sich aber gegenseitig nicht negativ beeinflussen?

Vielen Dank für Ihr Hilfe und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Hedera helix Arborescens / Strauchefeu ist ein sehr schöner und dekorativer Kleinstrauch mit einem (eher geringen) Jahreszuwachs von ca 10-20 cm. Ein Abstand zwischen einzelnen Strauchefeu-Pflanzen zwischen 25-30 cm wäre zu empfehlen, damit die einzelnen Pflanzen nicht in Konkurrenz zueinander treten.

Die Hydrangea arborescens Annabelle bevorzugt einen nährstoffreichen humosen frischen bis feuchten Boden. Der pH Wert des Bodens kann sauer bis neutral sein. Im Alter kann diese Hortensien-Art sehr breit werden, so dass ein Abstand von ca 100 cm ratsam ist, damit die Pflanzen nicht gegenseitig in Standortkonkurrenz treten.

Viele Grüße aus dem Münsterland,

Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

Dezember 2013
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Blog-Verzeichnisse