Gartenarbeiten im September Teil 1/2 – Planung & Bestellung der Gartenpflanzen

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

mit dem September beginnt auch der Herbst und somit der ideale Zeitpunkt, um die Gartenpflanzen in den Boden zu bringen. Ob Heckenpflanzen, Stauden oder auch Ziergehölze – ab Mitte September kann, abhängig von Wetter, schon ein Großteil der Gartenpflanzen eingepflanzt werden, lediglich Laubgehölze oder laubabwerfende Heckenpflanzen sollten erst gepflanzt werden, wenn sie das Laub verloren haben, was in der Regel nicht vor Mitte Oktober der Fall ist.

Weil nun die Hochphase der Pflanzsaison naht, ist es auch der ideale Zeitraum, um Veränderungen für den Garten zu planen oder auch einmal zu stöbern, welche tollen Neuerungen Einzug in das Sortiment der verfügbaren Gartenpflanzen gehalten haben. Gerade bei außergewöhnlichen Gehölzen oder auch bei größeren Mengen an Gartenpflanzen lohnt sich der Kauf der Pflanzen im Internet: Nicht nur die Preise sind sehr attraktiv, sondern auch die Auswahl an Gartenpflanzen kann keine lokale Baumschule und kein Gartencenter bieten.

Mit einer sorgfältigen Planung und einer rechtzeitigen Bestellung der Gartenpflanzen kann man sichergehen, dass sie zum gewünschten Zeitpunkt geliefert werden, wobei man mind. 10 Tage für Kommissionierung und den Versand einrechnen sollte, damit die Pflanzen immer die optimale Frische haben. Mit diesen 10 Tagen können die Gartenpflanzen Just-in-Time ausgestochen und verschickt werden, ohne dass ausgestochene Pflanzen gelagert werden müssen, was für Pflanzen nicht förderlich ist. Gleichzeitig bieten die Baumschulen teilw. einen Herbstrabatt an, wenn man sich mit einem gewissen Vorlauf für die Bestellung entscheidet.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team der Baumschule NewGarden

Kategorien

Kalender

August 2013
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse