Pflegeleichte Heckenpflanzen – mit wenig Aufwand zu einer wunderschönen Gartenhecke

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

immer wieder werden wir nach Tipps und Empfehlunge für Heckenpflanzen gefragt, die besonders einfach in der Pflege sind und mit wenig Aufwand zu einer schönen Gartenhecke führen. Daher widmen wir uns heute diesem Thema und stellen vier Alternativen für pflegeleichte Heckenpflanzen vor, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Unter pflegeleichten Heckenpflanzen verstehen wir solche Gartenpflanzen, die relativ anspruchslos bzgl. der Boden- und Standortbedingen sind und in so gut wie jeder Umgebung wohl fühlen. Gleichzeitig sind diese pflegeleichten Heckenpflanzen auch besonders genügsam im Rückschnitt, so dass hier ein einmaliger Rückschnitt der Heckenpflanzen bereits ausreicht, um eine schöne Hecke zu erhalten.

Mit der Auswahl von den hier präsentierten Heckenpflanzen bieten wir auch Optionen für jedes Budget, denn die pflegeleichten Gartenheckenpflanzen rangieren in allen Preisbereichen – von sehr günstigen Heckenpflanzen bis hin zu den exklusiveren Varianten.

Laubabwerfende, pflegeleichte Heckenpflanzen
Aus dem Bereich der laubabwerfenden Heckenpflanzen bieten sich als besonders pflegeleicht und anspruchslos zum Beispiel die Blutbuche Fagus Sylvatica Purpurea und der Liguster. Beide sind relativ schnellwachsend und bieten mit ihrem Blattwerk schöne, saftige Farben (Liguster ist kräftig grün, während die Blutbuche mit einem Rot-Violett überzeugt). Gleichzeitig sind diese beiden pflegeleichten Heckenpflanzen auch als wurzelnackte Ware (zeitlich begrenzt) verfügbar, so dass hier sich eine sehr günstige Variante für eine Gartenhecke bietet.

Immergrüne, pflegeleicht Heckenpflanzen
Auch im Bereich der immergrünen Heckenpflanzen gibt es eine Reihe von Gartenpflanzen, die mit wenig Pflege zu einer schönen Hecke heranwachsen. Drei Klassiker haben wir daher für Sie ausgewählt. Den Lebensbaum Thuja Brabant, die Kirschlorbeer Prunus Rotundifolia, und die heimische Eibe Taxus Baccata. Alle drei Heckenpflanzen sind weit verbreitet und beliebt, natürlich auch wegen der Anspruchslosigkeit und der leichten Pflege. Preislich bietet die Zypresse Thuja Brabant hier den Einstieg. Mit einem guten jährlichen Zuwachs kann man so für wenig Geld eine schöne und pflegeleichte Hecke bekommen. Preislich etwas höher liegt der Kirschlorbeer Prunus Rotundifolia, der aber gleichzeitig auch im Laufe der Jahre stark an Gesamtvolumen zunehmen kann. Die Eibe Taxus Baccata liegt aufgrund des langsamen Wachstums etwas über den beiden anderen Alternativen, bietet dafür auch eine ausgeprägte Schnittverträglichkeit, so dass selbst grobe Fehler beim Rückschnitt von der Eibe verziehen werden. Gleichzeitig gehört die Eibe zu dem frosthärtesten Heckenpflanzen, die in heimischen Regionen Verbreitung findet.

Hier sehen Sie auch einige Bilder der vorgeschlagenen, pflegeleichten Heckenpflanzen:

Wenn Sie noch Fragen zu diesen oder anderen Gartenpflanzen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir beraten Sie umfassend bei der Auswahl der passenden Heckenpflanzen und Gartenpflanzen für Ihren Garten!

Viele Grüße,Alexander Kipp

Kategorien

Kalender

Mai 2013
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse