Ersatz für große Fichte – ist bspw. eine Erle geeigneter Sichtschutz-Ersatz?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

ich habe mich gerade über ihr Pflanzenangebot informiert und erbitte Ihren Rat. Wir mussten eine über 30 m große Fichte an unserer Grundstücksgrenze entfernen und suchen nach einem geeignetem Ersatz, d.h. einem bereits größeren Baum, schnellwachsend, wobei der Sichtschutz zum Nachbarn im Vorderrund steht.

Ist eine Erle für diesen Zweck geeignet? Alternativ kann es auch gerne wieder ein Nadelgehölz sein.

Vielen Dank für Ihre Antworten und viele Grüße,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin,

Die Erlen zählen im allgemeinen zu den schnellwüchsigen Pflanzen. In Ihrem Fall wäre die Alnus spaethii zu empfehlen.
Dieser raschwüchsige Baum kann ein Höhe von 18 m und eine Breite von ca. 8 m erreichen. Ebenso begeister die Erle Alnus spaethii durch die sehr gesunde und ansprechende Belaubung, die auch im Herbst relativ lange am Baum verbleibt.

Gleichzeitig ist dieser Baum relativ anspruchslos und benötigt wenig Pflege und Pflegeschnitte. Um auch um den Stamm eine attraktive Erscheinung zu bieten, kann die Erle auch gut mit Kleingehölzen oder Stauden unterpflanzt werden.

Viele Grüße
Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

Februar 2013
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Archive

Blog-Verzeichnisse