Ahorn / Acer rubrum färbt sich jetzt schon rot – mitten im Sommer!

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Im letzten Jahr habe ich Ahorn Bäume (Acer rubrum red sunset) gepflanzt und sie sind auch wunderbar angewachsen, bisher waren die Blätter auch immer grün. Jetzt werden die Blätter aber seit 3 Wochen rot, was eigentlich nicht zur Sorte bzw zur Jahreszeit passt, denn wir haben ja noch keinen Herbst passt. Hier sind einige Bilder der Acer rubrum red sunset

Können Sie mir Tipps geben, was mit den Bäumen nicht stimmt oder was ich ändern kann / muss?

Vielen Dank und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde,

Eine mögliche Ursache für die Rotfärbung dieses Laubgehölzes könnte sein, dass die Pflanze schon jetzt beginnt ein Nährstoffpolster für die nächste Saison anzulegen. Der stickstoffreiche grüne Blattfarbstoff (Chlorophyll), wird nun in seine Bestandteile zerlegt und eingelagert.

Im Laufe dieses Prozesses wird sichtbar, dass die Blätter auch orange und gelbe Farbstoffe enthalten. Sie sind zwar immer vorhanden, werden aber während der Frühjahrs– und Sommermonate vom Chlorophyll überlagert. Vermutlich handelt es sich hierbei um eine witterungsbedingte Situation, die das Gehölz schon jetzt in die Jahreszeit Herbst versetzt, aber Grund zur Sorge gibt es eigentlich nicht, da es sich nicht um eine Krankheit oder einen Pilz handeln sollte.

Viele Grüße
Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

August 2012
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse