Empfehlung Heckenpflanzen für 1m hohe Hecke?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team

ich suche eine Heckenpflanze, die nicht allzu hoch werden soll  bzw gut auf einer Höhe um 1m gehalten werden kann. Ich hatte mir bereits die Pieris japonica Valley Rose angeschaut, die ich sehr schön find. Wann genau blüht diese Pflanze und wie groß wird sie? Hätten Sie vielleicht noch Alternativen, bspw. eine Kirschlorbeere?

Vielen Dank und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrter Kunde der Baumschule NewGarden

Die Pieris japonica Valley Rose bevorzugt einen absonnigen (hell aber der Sonne abgewandt) bis schattigen windgeschützten Standort. Die Blütezeit dieser immergrünen Pflanze ist von März-Mai. Danach entwickeln sich die graubraunen Früchte. Nach der Blütezeit verliert die Pflanzen die Blütenblätter.

Auch Pflanzen erneuern sich und stoßen somit von Zeit zu Zeit und alte Blätter fallen ab. Diese Pflanze zählt zu den langsam wachsenden Gehölzen die Pflanzen benötigt ca 10 Jahre um die Höhe und Breite von 100-120 cm zu erreichen.

Als Alternative würde ich den Prunus laurocerasus Otto Luyken. Diese Heckenpflanze ist sehr robust,  ausreichend frosthart und sehr  langlebig. Der Standort kann sowohl sonnig als auch schattig sein. Sie liebt einen nahrhaften, humosen Gartenboden. Je nach Größe werden 2,5-3 Pflanzen pro laufende Meter für eine Hecke benötigt.

Viele Grüße
Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

Juli 2012
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Blog-Verzeichnisse