Taschentuchbaum Davidia involucrata – Blüte und Standortbedingungen?

Ihre Frage:

Liebes New-Garden-Team,

Ich würde gerne den Taschentuchbaum Davidia involucrata bei mir im Garten pflanzen.

Können Sie mir noch, wann mit der Blüte des Baumes bei der Größe 300-350cm im C80  gerechnet werden kann. Welche besonderen Maßnahmen wären für die Pflanzung erforderlich?
Er würde vermutlich im Uferbereich unseres Lietzensees stehen. Braucht der Baum bei dieser Größe noch einen Winterschutz?

Vielen Dank für die Informationen viele Grüße ins Münsterland,

Eine Kundin der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Sehr geehrte Kundin der Baumschule NewGarden,

Es ist sehr schwer den ersten Blütenansatz zu bestimmen, weil das von vielen Faktoren abhängt.

Da ein Taschentuchbaum  in der Größe auch schon einige Jahre alt ist (ca.6-8 Jahre), kann es gut möglich sein, dass der Baum in 2-3 Jahren das erste Mal blüht.

Hinzu kommt, dass der Blütenansatz  durch häufiges Verschulen und Umstechen beschleunigt wird. Ein Davidia involucrata in der Größe ist mindestens 4 X verschult worden. Somit stehen die Chancen recht gut für eine frühe Blüte.

Der Taschentuchbaum bevorzugt einen tiefgründigen, feuchten aber durchlässigen, lehmigen Boden, der sowohl schwach sauer als auch leicht alkalisch sein kann. In der Jugend ist er etwas kälteempfindlich, im Alter dann aber ausreichend hart.

Es wäre gut wenn Sie den Baum in den ersten Jahren (an seinem neuen Standort) mit einem Winterschutz versehen. Damit auch die Schönheit am besten zur Geltung kommt, sollte dem Baum genügend Platz zur Verfügung gestellt werden. Wichtig ist ein geschützter warmer Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich.

Viele Grüße
Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

April 2012
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Blog-Verzeichnisse