Bräunliche Blätter an Buxus / Buchsbaum – Ursachen?

Ihre Frage:

Sehr geehrtes Team der Baumschule NewGarden,

bei einem Buxus / Buchsbaum zeigen sich braune Blätter. Deutet die Verfärbung auf einen Mangel hin? Evtl. zu wenig Wasser oder der falsche Boden?

Hier ist auch noch ein Foto vom Buchsbaum:

Vielen Dank und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Lieber Kunde der Baumschule NewGarden,

Vermutlich handelt es sich bei der Verfärbung Ihrer Pflanzen um einen Phosphormangel. Diese Mangelerscheinung weißt dunkelgrüne bis rötliche Blätter auf, wie auch auf dem Bild zu sehen ist. Darüber hinaus könnte es in Verbindung mti dem pH-wert stehen, denn die Verfügbarkeit von Phosphat im Boden wird vom pH-Wert beeinflusst. Bei einem pH-Wert von 6-6,5 ist die Verfügbarkeit optimal.

Ansonsten empfehle ich Ihnen, zu Beginn der Wachstumsphase mit einer regelmäßigen Düngung zu starten. Im Handel werden auch spezielle Buchsbaumdünger von unterschiedlichen Firmen angeboten (Compo, Neudorff).

Zu beachten ist außerdem, dass bei häufigem Schnitt des Buchsbaumes immer ein gutes Nährstoffangebot vorhanden sein sollte, denn nur so kann die fehlende Blattsubstanz schnell und ohne Mangelerscheinungen wieder aufgebaut werden.

Viele Grüße
Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Blog-Verzeichnisse