Exkurs – Rollrasen – die schnelle Alternative zum normalen Säen von Rasen

Liebe Kunden der Baumschule und Gartenfreunde,

der Frühling nähert sich mit Riesenschritten, bisher hat uns der Winter (zumindest hier im Westmünsterland) noch gar nicht eingeholt. Auch wenn es noch einmal richtig frieren sollte, beginnen viele unserer Kunden schon wieder mit der Gartenplanung für das Frühjahr und den Sommer.
Viele unserer Kunden sind dabei nicht nur auf der Suche nach einzelnen Pflanzen, wie Ziersträuchern oder einzelnen Großgehölzen, sondern häufig werden ganze Hecken ersetzt oder wenn z. B. gerade neu gebaut wurde, sind ganze Gärten zu planen und mit den passenden Pflanzen zu dekorieren. Aber was ist ein Garten ohne eine schöne Rasenfläche? Nicht nur Eltern schätzen eine schöne Rasenfläche als Platz, wo die eigenen Kinder spielen und toben können, sondern so eine Rasenfläche hat Ihren Charme. Im Sommer spendet er eine gewisse Kühle (durch die Feuchtigkeit, die immer verdunstet wird) und auch mit Barfuß über einen schönen Rasen zu laufen bringt vielen direkt das Urlaubsfeeling in den eigenen Garten.

Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten, eine Rasenfläche im Garten zu schaffen. Die traditionelle Methode ist das Säen von Rasen im dafür vorbereiteten Boden. Es ist zwar die auf den ersten Blick günstigste Methode, hat aber gegenüber der Alternative Rollrasen eine Vielzahl  entscheidender Nachteile: In der Regel ist der Rasen erst nach vielen Wochen oder Monaten begehbar und oftmals erst im Folgejahr normal (z. B. als Spielfläche) nutzbar; ebenso ist das Ergebnis mehr als ungewiß:
Sind wirklich alle Stellen gleichmäßig gesät worden?
Wie viel Unkraut wächst zwischen dem Rasen?
Wie verträgt der Rasen unterschiedliche Lichteintrahlung (also sonnige und schattige Standorte)?
Um hier ein annehmbares Ergebnis zu erzielen, liegt der Aufwand (finanziell, aber auch bzgl. der Arbeit) oftmals wesentlich höher als bei anderen Optionen.

Eine dieser Alternativen ist Rollrasen (oder auch Fertigrasen genannt). Er zeichnet sich durch eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber Rollrasen aus; nicht nur dass er von exzellenter, unkrautfreier Qualität ist, sondern er ist ebenso sehr tolerant gegenüber verschiedener Lichtexposition. Mit der wichtigste Vorteil ist aber auch die sehr zeitnahe Nutzbarkeit, so dass Sie kurz nach dem Verlegen diesen schon normal betreten und genießen können. Hier sehen Sie noch einmal einen Überblick über die gesammelten Vorteile: Rollrasen Vorteile.

Hier ist ein sehr informativer Film über Rollrasen vom Deutschen Rollrasen Verband:

Um Ihnen nicht nur die Pflanzen für einen schönen Garten bieten zu können, haben wir seit vielen Jahren eine Kooperation mit Kerkhoff Grün arrangiert. Kerkhoff Grün ist Spezialist für die Verlegung von Rollrasen und Kunstrasen und verlegt im gesamten deutschprachigen Raum qualitativ herausragenden Rasen zu sehr attraktiven Preisen. Genau wie bei uns können Sie sich von Herrn Kerkhoff ein kostenlosese und unverbindliches Angebot geben lassen, indem Sie einfach das Formular auf der Website ausfüllen.
So kommen Sie umgehend zu einer schönen Rasenfläche und Sie können Ihren Garten bereits im ersten Sommer voll genießen.

Sollten Sie noch Fragen zur Planung Ihres Gartens haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite, egal ob es um die kleine Staude oder die Gesamtplanung Ihres Gartens geht.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom NewGardenTeam

 

Kategorien

Kalender

Januar 2012
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Blog-Verzeichnisse