Acer cappadocicum ‚Rubrum‘ / Kolchischer Blut-Ahorn – Alternative Ahorn-Sorten?

Ihre Frage:

Sehr geehrtes Team der Baumschule NewGarden,

Wir überlegen, evtl. einen Acer cappadocium ‚Rubrum‘ westlich von unserem Haus zu pflanzen. Gibt es evtl. alternative Ahorn-Sorten, die sich für einen Standort westlich vom Haus eignen?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße,

Ein Kunde der Baumschule NewGarden

Unsere Antwort:

Lieber Kunde der Baumschule NewGarden,

Hier eine Übersicht über mögliche  Alternativen zu dem Acer cappadocicum, die sich für eine Pflanzung an der Stelle gut eignen würden:
Acer platanoides Deborah
Er zählt ebenfalls zu den mittelhohen Bäumen. Der Austrieb ist brillant leuchtend blutrot und geht später ins dunkelgrün über. Die Herbstfärbung ist orangegelb. Der Standort kann sonnig bis halbschattig sein. Dieser Baum stellt keine besonderen Ansprüche, toleriert alle Bodenarten, schwach saurer bis alkalisch, versagt aber auf moorigen und torfigen Standorten.
Acer platanoides Royal Red
Er ist ein mittelgroßer Baum, der erst im Austrieb leuchtend rot, danach bis zum Herbst konstant purpurschwarzrot glänzend ist, bis sich die Herbstfärbung dann ins Rote entwickelt. Der Royal Red ist wohl die schönste rote Form des Spitzahorn. Standort und Ansprüche gleich wie oben.

Viele Grüße

Maria Ketteler-Droste
Vom New Garden Team

Kategorien

Kalender

November 2011
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archive

Blog-Verzeichnisse